Frage von Hydre1988, 80

Kann ich eine Person aus Österreich anzeigen?

Ich wurde Opfer eines Betruges. Ich brauchte für meine Webseite einige Texte und habe per Vorkasse bezahlt aber er hat nicht geliefert. Kann ich eine Person die in Österreich lebt anzeigen?

Antwort
von Laleu, 47

Selbstverständlich kannst du das. Wenn du seine Personenangaben hast, ist es umso besser.

Kommentar von Hydre1988 ,

wie und wo mache ich das am besten im internet? In deutschland kann ich ja nur die verschiedenen bundesländer wählen oder?

Kommentar von Laleu ,

Dafür solltest du am Besten auf eine Dienststelle in deiner Nähe gehen. Ist am unkompliziertesten. 

Antwort
von SoDoge, 51

Natürlich kannst du das machen, die Polizei nimmt sich aber nur des Betruges an und treibt dein Geld nicht wieder ein. Das wirst du wohl zivilrechtlich fordern müssen.

Antwort
von Still, 30

Viele verwechseln Strafrecht mit Zivilrecht. Die Anzeige würde nur klären, ob ein Betrug gegeben ist. Wenn das verneint oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wird, bist du genau so schlau wie vorher.

Dir geht es doch nicht vornehmlich um die Bestrafung, sondern um dein Geld, bzw. die Sachleistung. Mahne schriftlich und setze einen Termin für die Lieferung. Danach setzt du das Mahnverfahren in Gang. Das ist gar nicht so teuer und die Kosten muß der "Gegner" am Ende ebenfalls übernehmen. 

Antwort
von stoppegida, 29

Glaub ja, weil Österreich auch zur INTERPOL gehört. Ob der Person nach Deutschland abgeschoben wird, bin ich mir nicht sicher, sonst gilt österreichisches Recht.

Antwort
von Odenwald69, 33

gibt es dein ein schriftlichen Vertrag ? nicht das dann aussage gegen aussage steht. Welchen Gerichtstand wurde den verreinbart ? wie hoch ist den der "schaden" ?

Antwort
von jillgreub, 34

Ja glaub schon wieso nicht ? Dann aber auf der Österreichischen polizeo denk ich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community