Frage von Rogerboy, 43

Kann ich eine Notebook HDD in mein PC System einbauen?

Hallo,

ich habe mir jetzt eine 850 Evo 500 GB ins Notebook gebaut mit Windows etc. Daten habe ich auf meinem PC und ner anderen Festplatte als Backup.

Kann ich wenn ich will die HDD auch in den PC packen? Ich brauchs noch nicht will aber wissen ob das geht. Mein Gehäuse (NZXT Phantom 630) hat noch locker genug platz.

Hier mein Laptop: http://aldi.medion.com/md98920/sued/?refPage=aldi#ausstattung_anker

Danke für die Infos!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShaDreamDragon, 21

Sicher kannst du das. Das habe ich selber auch schon mal gemacht, bis die HDD nach stolzen 6 Jahren ihren Geist aufgegeben hat.

Allerdings handelt es sich hierbei um ein 2,5 Zoll Laufwerk und nicht um ein 3,5 Zoll, wie es in den Gehäusen üblich ist. Sollte dein Gehäuse kein 2,5 Einbauslot für Festplatten haben, kannst du dir einen Einbaurahmen bestellen. Damit kannst du deine SSD in den normalen Festplattenkäfig einbauen.

So einen HDD-Rahmen gibt es z.B. hier: http://www.ebay.de/itm/Halterung-Adapter-Einbau-Rahmen-SSD-EinbauRahmen-2-5-Fest...

Kommentar von Rogerboy ,

Check mein Gehäuse, da passen schon ein paar mehr rein ^^ und das 2,5 " üblich bei Notebooks ist, weiß ich auch. Dachte vllt kanns an was anderem scheitern wo ich Dummi nicht dran denke :)

Danke!

Antwort
von menyou, 29

klaro-es gibt für die kleineren Festplatten Adapter... (kannst alles weitere googeln) mit Halterung musst du schauen-kannste aber Notfalls auch mit klebestreifen in den schacht befestigen, damit sie bei transport dort bleibt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten