Frage von Purzel2206, 55

Kann ich eine Klausur nachschreiben ohne vorher informiert worden zu sein wenn ich am selben Tag noch eine Klausur schreibe?

Ich war jetzt an drei Tagen krank und in der Zeit hat meine Klasse zwei Klausuren geschrieben, eine in Deutsch und eine in Physik. Morgen wollte ich wieder hin obwohl es mir noch nicht komplett besser geht, aber da schreiben wir halt auch noch Geschichte und ich wollte nicht drei Arbeiten nachschreiben. Allerdings hab ich am selben Tag auch Deutsch und wollte deshalb fragen ob es möglich ist, dass ich da Deutsch auch noch nachschreibe? Mich hat jedenfalls noch niemand informiert. Bin in Niedersachsen, 9. Klasse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 20

Nein, das ist nicht zulässig:


"(1)Bewertete schriftliche Arbeiten sind in der Regel einige Tage vor der
Anfertigung anzukündigen. (2) Sie sollen möglichst gleichmäßig
über das Schuljahr verteilt werden, um Häufungen vor den Zeugnis- und Ferienterminen zu vermeiden. (3)Während einer Kalenderwoche dürfen von einer Klasse oder Lerngruppe höchstens drei, an einem Schultag darf nicht mehr als eine bewertete schriftliche Arbeit geschrieben werden. (4) Satz 3 gilt im Regelfall auch dann, wenn eine Schülerin oder ein Schüler an von ihr oder ihm nicht zu vertretenden Gründen, z.B. wegen nachgewiesener Krankheit, eine schriftliche Arbeit versäumt hat."

(Quelle: Schule und Recht in NiSa: http://www.schure.de/22410/33,83201.htm)

Für morgen musst du nichts befürchten: Satz 4 lässt zwar Ausnahmen zu ("im Regelfall"), aber da es noch etwas Zeit ist bis zu den Zeugnissen, wäre so eine solche Ausnahme nicht zu rechtfertigen.

Du schreibst morgen also Geschichte und sonst nichts. Danach ist frei. Aber am Montag musst du damit rechnen, dass du eine der beide verpassten Arbeiten - auch ohne Ankündigung - nachschreiben musst.

LG
MCX

Antwort
von Hiajen, 14

Halloa,

bei mir (Sachsen) ist es so das man theoretisch nur eine Klassenarbeit am Tag und nur 3 in der Woche schreiben darf. Jedoch fallen Nachschreib-Termine nicht unter diese Kategorie womit wir uns in einer Grauzone befinden ...

Wenn deine Lehrer nett sind, haben sie bestimmt Verständnis und verschieben das Nachschreiben ;)

Ich hoffe ich konnte Helfen

MFG Hiajen

Antwort
von ErsterSchnee, 29

Ja, möglich ist das. 

Aber das sollte ja kein Problem sein. Du warst ja nur drei Tage krank - also solltest Du alles für Deutsch ja intus haben. Das hättest Du ja schon vor Deiner Krankheit alles wissen müssen.

Kommentar von Purzel2206 ,

drei schultage (freitag, montag und heute) aber am wochenende vor der deutscharbeit (war am montag) lag ich auch noch flach und hab deshalb nicht gelernt

Kommentar von ErsterSchnee ,

Man fängt ja auch nicht erst zwei Tage vor der Arbeit an zu lernen, wenn man so überhaupt gar keine Ahnung vom Thema hat!

Hat man Ahnung und muss das Wissen nur noch eben vertiefen, kann man auch mal unvorbereitet eine Arbeit schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten