Kann ich eine Jeans-Hose in den Rattenkäfig tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi du,

wenn es eine alte Jeans ist, die du oft gewaschen hast, spricht nichts dagegen. Die Ratten zernagen den Stoff gern, sie fressen ihn nicht auf, wie leider oft angenommen wird, und solang sie sich reinkuscheln, ist es für sie auch nicht gefährlicher, als das Tragen für uns.

Wenn du Weichspüler oder stark duftendes Waschmittel benutzt, dann wasch die Jeans zuvor noch einmal mit klarem Wasser aus, dass kann sonst für die empfindlichen Nasen von Ratten eine echte Zumutung sein. Ansonsten freuen sich die kleinen, wenn die Jeans sogar noch nach dir riecht, dann haben sie dich mit im Käfig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
12.06.2016, 11:05

Danke für die Antwort:D

Auch wenn ich glaube, dass die meinen Geruch schnell und mit voller Absicht überdecken werden. Ich würde von mir zwar nicht behaupten, dass ich stinke, sind aber eben doch alles Ratten ^^

0

Dort steckt soviel Chemie, ich würd's nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
12.06.2016, 11:02

Manche raten ja auch getragene T-Shirts in den Käfig zu legen (was ich Schwachsinn finde, aber egal). Da ist doch eig. kein großer Unterschied?

0
Kommentar von Irina55
12.06.2016, 12:51

Nein, ich würde auch sagen, dass es kein großer Unterschied ist von daher würde ich auch keine T-Shirts reinlegen :D Keine Art von Textilien, wenn man sich mal anschaut womit die alles produziert werden. Essen bzw. dran knabbern, sollte man da echt nicht.

0

Bei all den Chemikalien (Farbstoffe usw.) kann ich es mir, selbst bei solchen Allesfressern, nicht vorstellen, dass das besonders gesund wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
12.06.2016, 11:02

Manche raten ja auch getragene T-Shirts in den Käfig zu legen (was ich Schwachsinn finde, aber egal). Da ist doch eig. kein großer Unterschied?

0