Frage von Oliver771, 109

Kann ich eine GTX 980 in meinen Fertig PC einbauen?

Hallo erst mal, Ich habe mir vor 2 Jahren zu Weinachten einen Stand PC bei Media Markt gekauft, und zwar den Acer Predator G3-605. Nun, da ich mit meiner GTX 760 nicht mehr allzu weit komme hatte ich mich dazu entschlossen eine neue Grafikkarte zu kaufen, dabei fiel mein Augenmerk auf die Asus Strix GTX 980 ( http://www.amazon.de/STRIX-GTX980-DC2OC-4GD5-GeForce-Grafikkarte-Speicher-Displa... ). Meine Frage : Ich weiß leider nicht das genaue Mainboard, deswegen wie kann ich das herausfinden ? Passt die Graka überhaupt in mein Gehäuse rein, sie ist ja 4 cm länger ? Könnte es iwelche Kompatibilätsprobleme mit dem BIOS oder so geben ? Vielen Dank im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, Community-Experte für Computer, 109

Den Acer Predator G3-605 gibt es in mehreren Versionen. Evtl benutzt du das Tool Speccy um uns eine Hardwarezusammenfassung deines Systems zu geben.

Grundlegend sollte die 980 kein Problem darstellen. Evtl muss das Netzteil getauscht werden, gegen ein besseres, für die High End Karte.

Die restl Hardware müsste man noch genau wissen, um genau  sagen zu können, die Karte wird vom System nicht ausgebremst. Denn dann wäre eine Anschaffung sinnfrei.

Kommentar von mistergl ,

Zusätzlich  muss du die Abmessungen der Karte beachten, dein Gehäuse öffnen und messen ob die passen wird. Die Karte ist nicht gerade klein.

Kommentar von Oliver771 ,

Ok vielen Dank schon mal. 

CPU: Intel Core i7 4770 @ 3.40GHz Haswell 22nm Technologie

RAM: 8,00GB Dual Kanal DDR3 @ 798MHz

Motherboard: Acer Predator G3-605 (LGA1150)

Sonst noch welche Daten ?

Kommentar von mistergl ,

Welche Grafikkarte war den vorher drin? Wegen dem Netzzteil. Evtl aknnst du den Aufkleber des Neztteils mal fotografieren. Du brauchst inetwa 320- 350 Watt auf +12V um die Karte mit der Hardware laufen zu lassen, würde ich sagen.

Der Rest des Systems ist perfekt geeignet.

Kommentar von Oliver771 ,

Ja ich werde den PC später mal aufmachen und nachschauen.

Wegen dem Netzteil, das müsste ein Acer CABLE POWER.EU.TB116S, 27.EXPOW.001 sein

Momentan ist eine GTX 760 mit 1,5 GHz drin.

Kommentar von mistergl ,

Also laut Nvidia benötigt die 760 exaxt die gleiche Menge Strom, wie die 980. Allerdings ist die 980 mit 2x 6+2 Pin Stecker anzuschliessen, statt  2x 6Pin. Das könnte man mit Adaptern regeln, wenn nicht vorhanden an deinem Netzteil.

Zu einem Netzteilwechsel im Predator hab ich folgendes gefunden^^

http://www.acer-userforum.de/hardware/57067-predator-g3-605-acer-predator-netzte...

Antwort
von Alfco, 105

Musst einfach mal im Gehäuse an dem PCI-Express-Platz schauen ob da noch zusätzliche 4cm Platz sind.

Ansonsten ist der Stromverbrauch der neuen Karte noch wichtig und ob dein eingebautes Netztteil das schafft. Die neue Karte wird ja wahrscheinlich mehr Strom verbrauchen als die alte.

Ansonsten sollte es keine Probleme geben, hab schon öfter neue Karten in ältere Rechner eingebaut.

Kommentar von Oliver771 ,

Ja das Netzteil auszutauschen wäre ja das kleinste Problem ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community