Frage von Aleks8e9q246790, 129

Kann ich eine Anzeige wegen Drogenkonsum bekommen?

Könnte es sein das wenn jemand weiß, das jemand drogenkonsumiert, die Person aber nicht weiß wo der Konsument wohnt nur den nahmen, eine Anzeige mit Hausbesuche macht

Antwort
von LoeweLips, 82

Ja, gut vom Namen zur Adresse zu gelangen ist für die Polizei nicht schwer. 

Jedoch ist der Drogenkonsum nicht strafbar. Der Besitz jedoch schon, so das man sich nicht so ganz sicher sein kann, nicht doch irgendwie Ärger zu bekommen, sobald die Sache polizeibekannt wird. Der Eifer der Strafverfolgungsbehörden ist ganz unterschiedlich. 

Über den Drogenkonsum sollte man wohl  lieber (nur) mit seinem Arzt sprechen. Der ist zur Verschwiegenheit verpflichtet. 

Antwort
von WeinWasser, 84

Nach Verkehrsunfällen mit Fahrerflucht werden oft sogar Anzeigen ganz ohne Namen aufgegeben. Da heißt es dann nur, dass der Täter ein grünes
Auto gefahren ist. Das hat mit dem Namen nichts zu tun.

Antwort
von wasisdalos99, 65

Von so etwas habe ich noch nie gehört. Die Polizei macht nur Hausbesuche wenn sie nichts besseres zu tun haben, außerdem ist der Konsum an für sich nicht strafbar. Wenn kein Verdacht auf den Verkauf vorhanden ist brauchst du dir keine sorgen zu machen. Eventuell ruft die Polizei deine Eltern an wenn du noch minderjährig bist.

Kommentar von Aleks8e9q246790 ,

Danke :) hat mir wirklich weiter geholfen :)

Antwort
von SoDoge, 69

Man wird wahrscheinlich niemanden extra ausfindig machen, weil man weiß, dass dieser Drogen konsumiert. Erst bei einem konkreten Tatverdacht wie dem Besitz wird eine Hausdurchsuchung gemacht.

Antwort
von Potts86, 59

Der Besitz ist Strafbar! Konsumieren nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten