Frage von samira502, 131

kann ich eine anzeige wegen betrug bekommen?

hallo , wir hatten das schonmal mit dem paypal . der keufer behaubtet er hatte das packet nicht bekommen , ich habe die koreckte adresse drauf geschrieben . 1 woche ist das her als ich es versendet habe . ich habe nach den bank daten gefragt und ihm das geld züruck uberwiesen nun wird behaubtet auch kein geld bekommen zu haben . frage steht oben

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 39

Nein, Du kannst keine Anzeige wegen Betrugs erhalten. Und wenn das einer versuchen sollte, kann das sehr schnell geklärt werden.

Nach dem ganzen Verlauf hier und Deinen Kommentaren:

Da will Dich einer in Angst versetzen. Und ab jetzt lässt Du Dir bitte keine Angst mehr machen.

Ein Versuch Dir zu helfen:

- Du hast die Kopie Deiner Banküberweisung.  Diese behältst du und gibst sie nicht aus der Hand. Egal wer sie haben möchte, derjenige bekommt höchstens ein Kopie oder ein Foto davon. Das ist Dein Beweis, dass Du kein Betrüger bist und jeder, der das Gegenteil behauptet, etwas falsches sagt oder schreibt.

- Von Deinem Paket hast Du leider keine Nummer mehr. Wenn es ein Postpaket was, dann Versuche doch bitte trotzdem über diesen Link einen Nachforschungsantrag zu stellen:

http://www.dhl.de/de/paket/hilfe-kundenservice/ich-moechte-ein-feedback-geben-ne...

Du hast die Adresse an wen Du verschickt hast, Du hast Deine Anschrift und Du weisst noch das Datum an dem Du versendet hast. Wenn Du damit nicht klar kommst, dann gehe bitte zum Postamt und bitte dort um Hilfe. Auch dieses Formular, dass Du dann in Kopie hast, gibst Du nicht aus der Hand. Wenn einer das haben will, dann mache davon bitte nur eine Kopie oder ein Foto.

Also: Von beiden Vorgängen niemals Deine Kopien weggeben. Immer nur Fotokopien oder Fotos weiterreichen.



Kommentar von samira502 ,

danke

Kommentar von haikoko ,

Bitte. Wenn der Typ Dir weiter schreibt, dann antworte erst einmal nicht mehr. Das verunsichert den, Du bist dann stärker.

Was mir noch etwas Sorgen macht, ist Dein Banküberweisung an den Käufer.

Hattest Du die Zahlung  des Käufers auf Deinem Bankkonto oder auf Deinem Paypal-Konto erhalten?

Kommentar von samira502 ,

auf paypal , kenen mich da so gut wie nicht aus . da stande dann betrag offen und habs auf dem sein normales bank konto uberwiesen also die rückzahlung

Kommentar von haikoko ,

Paypal, das ist schlecht für Dich. Mal sehen, ob und was zu retten ist.

Wenn bei Paypal steht "Betrag offen" heisst das, dass der Käufer bei Paypal einen Fall eröffnet hat, dass er die Ware nicht erhalten hat. Also hat Paypal auf Deinem Paypal-Konto den Betrag zurückgehalten oder an den Käufer schon erstattet. Du hattest keine Paketnummer hinterlegt.

Dann bekommt Paypal von Dir das Geld. Du hättest an Paypal überweisen müssen. Ich befürchte, dass Paypal Dir eine Mahnung zum Ausgleich Deines Kontos schicken wird. Das solltest Du dann bitte auch tun.

Dadurch, dass Du per Banküberweisung an den Käufer das Geld geschickt hast, hat er jetzt das Geld zwei Mal von Dir erhalten, einmal über Paypal und einmal von Dir mit Deiner Banküberweisung.

Versuche das bitte mit Paypal zu klären, vielleicht kann eine  Mahnung verhindert werden. Schreibe eine email und bitte um Hilfe. email-Adresse: kundenbetreuung@paypal.com

Sende ein Foto Deiner Banküberweisung an den Käufer als Anlage mit.

Mal schauen, was in 1 -2  Tagen für eine Antwort von Paypal kommt.

_____________________________________

Du solltest bitte nie mehr Paypal-Zahlung anbieten. Paypal ist eine ziemlich anstrengende und schwierige Geschichte. Da blicken auch andere Menschen nicht immer durch.

Kommentar von ninamann1 ,

Bitte, mach alles so wie haikoko schreibt 

Kommentar von haikoko ,

12,55 Uhr. Ich muss jetzt mal für ca. eine Stunde weg. Danach antworte ich Dir gerne weiter, falls Du noch Fragen hast.

Antwort
von peterobm, 56

Paket versichert? Damit hast du eine Trackingnummer und kannst darüber eine Sendungsverfolgung veranlassen. 

Sofern er dir die korrekten Kontodaten übermittelt hat, kann er GAR NIX. Lass ihn kommen und reagieren; auch wenn´s per Anwalt ist, du hast die Nachweise zu Hause.

Kommentar von samira502 ,

hab packet nummer verloren

Antwort
von blackforestlady, 67

Du solltest ihn drohen und eine Anzeige machen. Da stimmt so einiges nicht bei dem Käufer. Wahrscheinlich hat er das schon öfters gemacht und ist mit dieser Masche immer durchgekommen. Du solltest zu Deiner Bank gehen und abklären, die können genau belegen wo das Geld hin gegangen ist. 

Kommentar von samira502 ,

danke

Antwort
von Harraldino, 56

Sofern du ein Paket geschickt hast ( und kein Päckchen! ) hast du auf jeden Fall einen Einlieferungsbeleg, der eine Tracking ID aufweist und mit dieser ID kannst du das Paket mit der Sendungsverfolgung tracken. In der Regel steht dort sogar wer dieses Paket wann und wo angenommen hat.

Bei einem Päckchen gibt es diesen Code leider nicht, dennoch kannst du bei der Post einen Nachforschungsauftrag stellen.

Zweiter Schritt, zur Bank gehen, die können nachvollziehen wohin das Geld ging, evtl. hast du einen Zahlendreher in der Rückerstattung, aber dann sollte dir das Geld wieder gutgeschrieben werden, sofern es diese Bankverbindung nicht gibt.

Ansonsten sehe ich das ähnlich, wie die anderen Ratgeber: Hier wird wohl versucht dich auszunehmen. Zur Not kannst du auch zur nächsten Polizeidienststelle gehen und dich dort erkundigen, ob und was du hier machen kannst.

Antwort
von apophis, 38

Tja, mein erster Gedanke ist, dass er Dich betrügt und Du Anzeige erstatten solltest.

Wenn Du ein Paket verschickst, bekommst Du eine Quittung und bei fast allen Paketdiensten auch eine Sendenummer, mit der Du nachgucken kannst, wo das Paket gerade ist.

Du hast also einen Beweis, dass das Paket losgeschickt wurde. Dass das Paket ankommt, liegt damit beim Paketservice.
Und Du hast eine Nummer, mit der Du beweisen kannst, dass das Paket angekommen ist.

Auch beim Zurücküberweisen des Geldbetrages hast Du genug Beweise. Zum einen erhältst Du beim Überweisen eine Quittung und zum Anderen steht dies auch auf Deinem Kontoauszug.

Kommentar von samira502 ,

naja die packet nummer hab ich verloren , aber die quittung vom uberweisen habe ich

Antwort
von nettermensch, 49

du hast doch ein beleg, daas deine bank das Geld an ihm abgebucht wurde. der kann dir gar nichts.  das würde ich ebay melden

Antwort
von JanMeiser, 69

nun, du musst versuchen das mit dem Geld nachzuweisen, geht durch Emails, Bankauszüge etc.

Gleiches gilt für Paketsendungsnachweise.


Antwort
von Katharsis036, 55

Er veralbert dich und nutzt dich aus. Erstatte Anzeige wegen Betruges gegen IHN.
Bevor du das tust sprich mit ihm darüber.
Er hat scheinbar nun sowohl das Geld als auch das Paket.

Antwort
von Rosswurscht, 29

Warum überweist du sofort das Geld zurück? Das ist ne Masche und der Käufer hat jetzt beides, Geld und Ware!

in Zukunft nur noch versichert verschicken - dann gibts keine Diskussionen!

Antwort
von Otilie1, 49

lass das von deiner bank nachprüfen , kontodaten vergleichen etc.

Antwort
von ninamann1, 30

der keufer behaubtet er hatte das packet nicht bekommen 

Wenn mit Paypal bezahlt wurde , hast Du versichert versendet , das Paket ist auch Sendungs verfolgbar.

ich habe nach den bank daten gefragt und ihm das geld züruck uberwiesen 

Wenn mit Paypal bezahlt wurde , zahlt man auch auf Paypal zurück,man klickt einfach auf Rückzahlung 

Du hast vermutlich alles falsch gemacht und Dich nicht an Paypal Vorgaben gehalten

Jetzt musst Du beweisen das er das Geld zurück bekommen hat.

Anzeige,  Zivilklage , das einzige was Du machen kannst





Kommentar von samira502 ,

hab nix mit paypal gemacht hab nach ibian und so gefragt und dann per normale uberweisung zurück gesendet

Kommentar von ninamann1 ,

Das war doch  einer der Fehler , die Du gemacht hast

Kommentar von samira502 ,

und jetzt ?

Kommentar von samira502 ,

also kann ixh jetzt dafür bestraft werden ? ich kenen mich doch garnet aus mit paypal

Kommentar von ninamann1 ,

Ich befürchte fast , Du bist noch keine 18 ? Du hast doch Beweise , den Kontoauszug, den Überweisungsbeleg  von der Post  den Einlieferungsschein. Du bist der Betrogene nicht der Betrüger

Kommentar von samira502 ,

22 jahre , arbeite in der johannesdiakonie meine betreurin kümmert sich darum nicht

Kommentar von ninamann1 ,

Hast Du da denn keine Ansprech Partner , der Dir zur Seite steht . ich weiß schon nicht mehr wie ich es noch erklären kann,

Du wurdest betrogen 

Kommentar von samira502 ,

bin fast normal , nur das ich manches nicht verstehe

Kommentar von samira502 ,

aber wie kann ich die frage hier löschen jetzt will nicht das jeder das liest

Kommentar von ninamann1 ,

Die Frage kann man leider nicht löschen , Du brauchst Dich für nichts schämen , das lesen nur Leute, die Dir helfen möchten

Kommentar von samira502 ,

ja das habe ich jetzt auch kapiert , ja dann is ja gut weil beleidigungen brauch ich nicht . ich habe mich aus sämtlichen solchen seiten gelöscht weil gleis das wirt voll behindert aufgetaucht ist . nur manchmal kapier ich eben langsammer was oder garnicht . und meine betreurin die hilt sich nicht richtig an ihre arbeit die is nie ereichbar .

Kommentar von samira502 ,

mehr schreibe ich auch nicht weil sonst wirts zu privat

Kommentar von ninamann1 ,

Musst du auch nicht , Du hast alles geschrieben was wichtig ist und gut 

Kommentar von samira502 ,

danke für die netten antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten