Kann ich eine 1,80 Meter hohe Betonmauer um mein Grundstück errichten lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soweit ich weiss, müssen Einfriedungen "ortsüblich" sein.

Wenn also rundum nur 60cm hohe Jägerzäunchen stehen, wirst du keine Genehmigung bekommen. Den Bauantrag würde ich stellen, dann bekommst du rechtssichere Auskunft, gegen die man nötigenfalls Einspruch einlegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht denn in der Grundstücksbeschreibung, was du da für Zäune / Hecken pflanzen oder bauen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann stelle doch einen Bauantrag.

Immer noch besser, als hier irgendein Halbwissen zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal die Gemeinde oder Stadt und besser selber die Nachbarn,denn die werden eh vom Amt befragt, über das Bauvorhaben benachrichtigen und Bauerlaubniss einholen.

Hast Du deren Einverständniss,dann Bauantrag stellen, der Rest ist Formsache und nervig.

Aber ohne reissen sie Dir, auf Deine Kosten,alles wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann von Kummune zu Kommune unterschiedlich sein. Warum rufst du nicht die zuständige Baubehörde an? Das erscheint sinnvoller und risikoloser zu sein als hier zu fragen. Stelle dir vor, du bekommst hier einen falschen Rat, baust die Mauer und mußt sie dann wieder abreißen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung