Frage von Skyfoxxx1, 20

Kann ich ein von den Krankenkassen nicht genehmigtes Therapiemedium (Biofeedback) in meiner Ergopraxis auf Selbstzahlerbasis laufen lassen?

Ich hab gehört, dass es zu Problemen kommen kann und man sogar seine Lizenzen verlieren könnte, weil ich ja in meinen von den Krankenkassen vertraglich geregelten Therapieräumen während der allgemeinen Öffnungszeiten anderweitig auch nutze! Wer kann mir (Ergotherapeut mit Bioresonanz- Neurofeedbackgeräten) weiterhelfen!?

Antwort
von Silverhead2010, 8

Dann veränderst du einen Behandlungsraum als reinen Biofeed-Raum und meldest das der KK, dass du nur noch Raum 1 und 2 zur normalen Behandlung nutzst. 

So einfach ist das. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten