Frage von BerlinHandy, 42

Kann ich ein Sonderkündigungsrecht wegen sehr schlechtem Mobilfunknetz in Berlin in Anspruch nehmen?

Hi, habe 2 O2 Handy Verträge und 4 Yourfone Verträge mit O2 Netz wo ich insgesamt 340€ monatlich für zahle. Leider habe ich bei mir in Berlin Kreuzberg immer nur 1-2 Balken Empfang und Anrufe schlagen oft fehl. Außerdem hat der Speedtest ergeben das ich eine Internetgeschwindigkeit zwischen 3-5 Mbits habe. Denkt ihr ich habe die Möglichkeit die Verträge irgendwie vorzeitig zu Kündigen? Danke im Vorraus

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 16

Hi BerlinHandy,

Lust, mal ein anderes Netz auszuprobieren? Ich hätte da nämlich was Nettes im Angebot und zwar das mehrfach ausgezeichnete beste Netz. ;-)

Wenn du dich selbst davon überzeugen möchtest, biete ich dir zwei Monate bestes Netz zum Testen an. Und das ganz ohne Vertragsbindung.

Habe ich dein Interesse geweckt, dann sende mir gerne eine Rückrufnummer über unser Kontaktformular zu.

bit.ly/TelekomKontakt

Und noch eins zu deinen monatlichen Kosten: ich bin überzeugt davon, dass wir kostenmäßig drunter liegen, plus Rundum-Versorgung. #WeilJederKundeZählt

Ich freue mich, von dir zu hören.

Liebe Grüße und noch einen schönen Wochenstart wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von BerlinHandy ,

Danke schreib euch direkt :)

Kommentar von Trytogetme ,

Mit der letzten behauptung liegst du bestimmt nicht richtig :)

Vor allem wenn man statt 200MB nun 500MB oder 1GB brauchst...au das is teuer. 

VIele Grüße

ein Magenta1 Kunde ;)

Kommentar von BerlinHandy ,

Kann mir auch nicht vorstellen das die Telekom günstiger ist. Habe 4 x IPhone 6s 64 GB 1x IPhone SE 64 GB 1 x IPad Pro 1x 6 GB 2x 3 GB + Multicards für IPad und Auto

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 17

Du hast einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen, die Betonung liegt auf "mobil". Lokal und / oder zeitlich bedingte Einschränkungen oder Ausfälle begründen kein Sonderkündigungsrecht. Ich habe mit o2 in Berlin auch Geschwindigkeitsverluste zu beklagen, seitdem die Netze zusammengelegt wurden. Das ist auch o2 bekannt und eigendlich auf für einen Laien einsichtig: wenn plötzlich mehr als doppelt soviele Nutzer das Netz belasten, muss man es ausbauen. Das scheitert aber immer am Gewinnstreben der Anbieter.

Kommentar von BerlinHandy ,

Ok schade dank dir

Antwort
von Trytogetme, 19

Alter Verwalter.Warum zum Henker macht man so viele Verträge o_o

Und nein, da kommst du nicht raus. Du hast genau 2 Wochen ab Vetragsabschluss, um alles zu prüfen, und hättest dann aussteigen können.

Hier werden noch weitere Methoden aufgezeigt: http://www.handyvertrag-kündigung.com/handyvertrag-sonderkuendigung.html

Könnte aber (aufgrund rechtlichen Beistands) mit weiteren Kosten verbunden sein

Kommentar von BerlinHandy ,

Dank dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community