Frage von Mary163002, 97

Kann ich ein Model sein?

Hallo meine Frage ist ich würde gerne ein Den Modeljob Ausprobieren. Ich bin 1,68 und habe eher eine schlanke Figur . Ich bin 15 Jahre alt. Wäre total nett wenn ihr schreibt was ihr denkt Danke liebe Grüße 

Ps: ich würde dies auch nur als Nebenjob machen 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sWeEtAnKa98, 24

Hi Mary,

es stehen hier schon paar Antworten die nicht richtig sind. Ich bin selbst Model und kann dir was raten. Ich bin nur 1,65 groß und mach das auch genau deswegen nur nebenbei mit ner kleinen Agentur (nimmt ab 160 an)und mit nur ab und zu Jobs. ist mir aber auch recht weil ich das neben Schule mache.

Ich model seit 3 Jahrn mit kleiner Agentur bin fast 19 Schule Stufe 13. Meine Agentur hat meinen Kursplan und sorgt dafür dass es keine Überschneidungen gibt. Von der Schule frei bekommst du für Modeln nie könnt ich mir jetzt im Abijahr auch nicht leisten selbst wenn.

Jetzt zu deiner Frage (endlich) kannst du ein Model sein? Das kann dir nur eine Modelagentur sagen, sonst niemand. Also du musst ich bewerben bei ner Modelagentur. Für ne große sind wir beide zu klein, die Mindestgröße ist da 173, bei manchen 175, weil hier andere Antworten auch sind, aber 173, 175 ist genau. Also kleine Modelagentur.

Da musst du schaun dass die in deiner Nähe ist weil kleine Agenturn vermitteln nur in der eigenen Nähe. Also Google, deine Stadt oder größere in der Nähe und Modelagentur. Nicht die oben nehmen das ist nur Werbung. Wenn du was gefunden hast bewerben da. Sie schreiben auf ihren Seiten wie du das machst und welche Bilder du mitschicken musst, ist meistens ganz einfach.

Das Mindestalter bei den Agenturn ist meistens 14, bei meiner auch.

Bei großen Agenturn weiß man wer seriös ist. Ist bekannt dann. Aber bei kleinen Agenturn musst du aufpassen. Dass es seriös ist musst du das hier schaun:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter Impressum oder Kontakt eine Adresse. Schau was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstellen dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!! Auch nicht sonst wo sie nur für 1 Tag gemietet haben.

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Du bezahlst nichts!

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor du was unterschreibst. Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Provision höher sein, z. B. bekommst du nur 50% vom Job, das aber auch mindestens und das muss dann auch klar in den Bedingungen stehen.

LG. AnKa

Kommentar von Mary163002 ,

Vielen dank für deine ehrliche Antwort. Diese war echt hilfreich ich wünsche dir viel Glück noch in deinem Modelleben.

Kommentar von Girschdien ,

Danke, das war sehr interessant. Nur eines: Es heißt Agenturen, nicht Agenturn.

Kommentar von Mary163002 ,

😉danke 

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Hi ist ne Macke von mir dass ich manchmal beim schreiben ("schreibn")in der letzten Silbe das e weg lass.

Kommentar von Girschdien ,

Solltest du zumindest im Deutsch-Abi vermeiden ;-)

Antwort
von Girschdien, 36

Als Model musst du mindestens 1,70m groß sein.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Falsch. Top-Agentur 173, kleine Agentur 160. Ich = 165 = Model.

Kommentar von Girschdien ,

Wieder was gelernt. Danke.

Antwort
von Chickenwingsfan, 27

Man muss als Model glaub ich mindestens 1,72m groß sein kannst dich aber ja mal trotzdem irgendwo bewerben. Viel Glück :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 17

Ja, ein Fußmodel, ein Handmodel, ein Pomodel...

Für den Laufsteg bist du zu klein und irrsinnigerweise zu kompakt^^. Aber wer weiß, du bist erst 15, du wächst ja noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten