Frage von Janmichael2002, 7

Kann ich ein Mainboard und eine Grafikkarte von verschiedenen Herstellern bedenkenlos kaufen?

Mal eine Frage :D : Ich will mir in Zukunft einen PC zulegen und will mir diesen selber bauen. Ich habe in meiner Konfiguration als Grafikkarte die MSI gtx 970 4g und als Mainboard das  H170M-Plus von Asus. Eigentlich sollte (wie ich das weiß) das ja passen, aber ich wollte fragen ob ich das so beibehalten oder lieber den gleichen Hersteller von Mainboard und Grafikkarte nehme soll. Danke im Vorraus :D

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 7

Das interessiert die Grafikkarte bzw. das Mainboard kein Stück die Performance wird sich nicht ändern.

Die 970 ist übrigens schon veraltet ich würde eine RX 480 oder 1060 nehmen.

LG

Kommentar von Janmichael2002 ,

Danke erstmal für deine Antwort, ging sehr schnell ;D. Ich weiß, dass es auch neuere Grafikkarten gibt, aber:

Die RX 480 Will ich nicht, da ich ein Grafikkarte von Nvidia will und die 1060 ist dann doch ein bischen zu teuer, denn ich habe ein tolles Angebot zu der 970 gefunden. Außerdem vertrau ich der Pascalarchitektur noch nicht ganz xD. Trotzdem Danke :D

Antwort
von Kai2510, 5
Ja klar! Du kannst Grafikkarten und Mainboards von verschiedenen Herstellern kaufen.

Nur das die Stärkere abgeschwächt wird. Die Neueren Mainbords verwalten die Pereformance nur noch nicht alle.

Antwort
von TechnologKing68, 6
Ja klar! Du kannst Grafikkarten und Mainboards von verschiedenen Herstellern kaufen.

Klar kannst du, allerdings gibt es die Grafikkarten sicherlich auch von ASUS. Trotzdem, klar geht es.

Antwort
von xyzzzzzzz, 4

Die Grafikkarte ist unabhängig vom Mainboard.

Bsp:
Es juckt ein ASRock Mainboard nicht, dass du eine Asus Karte drauf steckst.

Also musst du dir keine Sorgen machen.

Ich würde aber nicht mehr zur GTX 970 greifen, die ist schon veraltet.
Greif lieber zur RX 470/GTX 1060/RX 480

Je nachdem wieviel zu ausgeben willst ^^

Kommentar von Janmichael2002 ,

Danke erstmal für deine Antwort, ging sehr schnell ;D. Ich weiß, dass es auch neuere Grafikkarten gibt, aber:
Die RX 480 Will ich nicht, da ich ein Grafikkarte von Nvidia will und die 1060 ist dann doch ein bischen zu teuer, denn ich habe ein tolles Angebot zu der 970 gefunden. Außerdem vertrau ich der Pascalarchitektur noch nicht ganz xD. Trotzdem Danke :D

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Aber es würde sich wirklich lohnen eine der neuen Karten zu kaufen, egal ob von Nvidia oder AMD. Ansonsten wäre vielleicht noch die GTX 1060 mit 3 GB eine Option. Und warum nicht AMD? O.o

Antwort
von ichweisses2000, 1

Hersteller muss nicht gleich sein ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community