Frage von Knolle1975, 30

Kann ich ein Lorbeerstrauch bis zum boden zurückschneiden und er treibt wieder aus?

Ich habe eine Lorbeerhecke die inzwischen dicke und unschöne Stämme hat. Kann ich den bis zum Boden zurückschneiden und er treibt wieder aus das es wieder eine ansehnliche Hecke wird?

Antwort
von Ralfstgt70, 9

Es geht. Ich habe meinen ca. 10 - 15 cm über dem Boden gekappt. Allerdings hat es eine Weile gebraucht bis er wieder vernünftig ausgesehen hat. Jetzt nach drei Jahren geht's schon. Je nachdem wäre ausgraben und neu pflanzen auch eine Variante. Kappen kostet nur Arbeit. Neupflanzen Arbeit und Geld...

Antwort
von derBertel, 15

Moin.

Na klar kannst du das machen. Das Zeug ist fast unverwüstlich. Allerdings nicht bodeneben. So 15 - 20 cm minimum würde ich schon stehen lassen.

Antwort
von luckytess, 10

Ja er treibt wieder aus, dauert aber eine Weile, bis wieder eine ansehnliche Hecke daraus wird. Außerdem bleiben die dicken unteren Stämme, die dich wahrscheinlich später stören werden. Am besten wäre eine Rodung und Neupflanzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten