Frage von Michael2244, 26

Kann ich ein Led band mit 12Volt mit einem akku mit 7.2Volt und 1500mah benutzen?

Antwort
von checkpointarea, 11

Sie werden dunkler leuchten, aber nicht kaputt gehen. Die Bezeichnung "mah" ist hierbei übrigens irrelevant, die zeigt nur auf, wie viel Speicherkapazität ein Akku hat (Milliamperestunden).

Antwort
von deruser1973, 3

Ja,  kannst du - leuchtet halt nicht... gar nicht...

Die RGB LEDs werden meisst mit 3 V betrieben und 3 sind immer in Reihe geschaltet... brauchst also mindestens 9 V um das überhaupt leuchten zu lassen ..

Antwort
von DasPigi, 11

Wirklich deine Freude damit haben wirst du nicht, aber es ist möglich Aber sie leuchten kaum

Antwort
von wiki01, 20

Klar kannst du das. Ich traue es dir zumindest zu. Einfach die beiden Anschlüsse des LED-Streifens mit dem Akku verbinden. Feddisch.

Wenn du aber wissen willst, ob das funktioniert, so ist die Antwort: Ja, aber die LED leuchten nicht volle Pulle.

Kommentar von NeoExacun ,

Nicht volle Pulle ist gut. je nach Farbe wird man es vermutlich nur im dunkeln glimmen sehen.

Kommentar von wiki01 ,

Na und? Die Frage war nicht, ob es hell brennt, sondern ob es geht.

Antwort
von NeoExacun, 17

Wird wenn dann nur ganz schwach glimmen.

Antwort
von TomBombadin, 15

Nein dazu reicht die Spannung nicht aus.
LG Tom

Kommentar von wiki01 ,

Falsch. Die Spannung reicht, um die LED glimmen zu lassen.

Antwort
von HamiltonJR, 18

naja eben zu wenig Spannung.. aber kaputt gehen kann dadurch nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten