Frage von fckcpz, 72

Kann ich ein Bußgeld wegen unerlaubtem fehlen in der Schule in Raten zahlen oder muss ich es abarbeiten?

Ich bin 17 Jahre und habe ca. 2-3 Monate die Schule geschwänzt, da mir das Fach in der Berufsbildenen Schule nicht liegt und ich nur 6en schreibe. Nun habe ich ein Bußgeld bekommen in höhe von ca. 1000€ . Kann ich dies auch in Raten abbezahlen oder muss ich es tatsächlich mehrere Monate in gemeinnütziger Arbeit abarbeiten?

Antwort
von joschi1989, 41

Das kommt ganz auf das Gericht an.
Wenn es das erste mal ist und du einen netten Mitarbeiter erwischt, sollte es kein Problem sein es in raten abzubezahlen.
Ansonsten kannst du es eventuell auch in Arbeitsstunden ableisten.
Auch keine schlechte Möglichkeit , da du dann nichts bezahlen musst und vielleicht deine Lehren daraus ziehst. ;)
Wenn du ganz dolle Pech hast kann es dir aber auch passieren, dass du erzwingungshaft bekommst wenn du nicht bezahlst.
Das halte ich aber eher für unwahrscheinlich.

Antwort
von Nordseefan, 48

Das hat dir doch sicherlich der Richter gesagt,

Kommentar von fckcpz ,

Nein... Kam nicht vor Gericht. Habe nur diverse Briefe bekommen.

Kommentar von SiViHa72 ,

Da steht dann nen Bearbeiter / Ansprechpartner drauf. Und den rufst Du an.

Kommentar von joschi1989 ,

Ein Bußgeld wegen Schule schwänzen kommt immer vom Gericht.

Antwort
von SiViHa72, 30

Du hast Sozialstunden gekriegt? Dann hast Du auch Sozialstunden zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten