Frage von IchUndMinecraft, 29

Kann ich durch eine APP eine Sprache lernen?

Hallo, ich bin sehr an der schwedischen Sprache interessiert und habe mir einige Schwedisch Apps installiert. 1 davon heißt SE Lite und hat 1€ gekostet. Dort sind Basics usw. wie z.B. "Wie komme ich von A nach B" oder "Was kostet das Brot" und einige Vokabeln. Mein Ziel ist es EIGENE Sätze bilden zu können. Ich habe nicht vor in jegliche Kurse zu gehen.

Antwort
von tom691, 29

brockenweise wirst du sicher einige floskeln lernen können,aber mehr das bezweifel ich

was erwartest du für 1 €


geh lieber zur volkshochschule und such dir da einen kurs

du hast es nicht vor in kurse zu gehen, also wird dein erfolg ohne richtiges lernen wahrscheinlich bescheiden bleiben


dann kannst du als alternative deinen nächsten urlaub da verbringen und hoffen mit übung und wörterbuch einiges zu lernen


so ne app taugt in meinen augen nur als zusätzlich hilfe für leute die  kurse besuchen oder in dem land leben und sie schnell redewendungen oder vokabeln brauchen

Antwort
von Rika232, 29

Es hilft, um einen Wortschatz aufzubauen und ist sicherlich nicht unnütz. Richtig lernen wirst du die Sprache aber erst, wenn du sie auch hörst, sprichst und regelmäßig anwendest. Vielleicht findest du ja jemand, mit dem du ein Tandem bilden kannst, sobald du ein Grundwortschatz an Sätzen beherrschst oder du gehst mal ins Ausland. Das ist natürlich am effektivsten.

Antwort
von suessf, 14

Wenn du nur ein paar Sätze wie oben aufgeführt lernst, dann hast du keinerlei Ahnung von Grammatik und wirst dich somit nie auch nur einigermassen vernünftig mit anderen verständigen können. Auch wirst du eine Sprache nur dann richtig lernen, wenn du sie mit anderen sprichst - ich bezweifle den Spassfaktor, mit einer App zu diskutieren...

Von da her: Ja, 1€ ist so wenig, dass du gerne ein bisschen Spass damit haben kannst. Mehr aber definitiv nicht :-))

Antwort
von Giftzettel, 27

Hol dir babbel oder busuu oder duolingo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community