Frage von hallohallo0000, 77

Kann ich durch ein paar Tage fasten das fresswochenende ausgleichen?

Hab das Wochenende ordentlich reingehauen allerdings habe ich auch ein paar workouts von YouTube gemacht! Ich denke ich hab durch das Wochenende sicher richtig zugenommen und möchte über die kommende Woche deshalb weniger bzw nur mittags was kleines essen denkt ihr das gleicht sich aus? (W. 15j. 159cm ca.50 kg)

Antwort
von Maelynn123, 60

Hey, 

Ja, ich glaub schon... iss einfach ein (maximal zwei) Tage nur Mittag, dann ist alles wieder gut. So mache ich es auch ;)

Kommentar von vaniixx3 ,

du weißt schon das es ungesund ist nur mittags was zu essen?( auch wenn nur 2 tage)

Kommentar von Maelynn123 ,

Ja klar.... aber irgendwie "muss" ich das machen, sonst geht es mir ewig schlecht....

Antwort
von FallGemuese, 60

Nur weil du ein Wochenende ordentlich reingehau'n hast musst du nicht gleich 10 Monate fasten ^-^. Außerdem sind 50 Kg auf 1,59 auch nicht die Welt, solltest vielleicht öfter mal paar "fresswochenenden" machen :D

Kommentar von hallohallo0000 ,

Naja vlt sinds ja jetz mehr als 50 kg trau mich nicht auf die waage:/

Kommentar von FallGemuese ,

7000 Kalorien sind etwa 1 Kilo Fett. Wenn du jetzt an dem Wochenende nen Überschuss von 3000, sagen wir sogar 4000 Kalorien (was sehr unwahrscheinlich ist) hattest, kannst du dir ausrechnen dass es nicht die Welt ist :)

Kommentar von wolfram0815 ,

Die Waage hält das sicher noch aus!

Antwort
von vaniixx3, 77

vielleicht gleicht es sich aus. Aber wenn du nur mittags was kleines isst... dann wirst du nach dieser woche sicher einige kilos zunehmen wegen dem jojo-Effekt

Antwort
von Rockstar9413, 49

Ja das gleicht sich aus.
Aber dazu solltest du nur etwas weniger essen als wenn du normal isst. Sonst nimmst du nachher wegem dem Jojo-Effekt mehr Gewicht zu als du verloren hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community