Frage von Liv30062312, 45

Kann ich durch ein Handtuch Schwanger werden?

Hallo :) Ich hätte da mal ne Frage... meine beste Freundin hatte gestern Abend das erste mal Sex. Als ihr Freund abgespritzt hat, hatte sie das Sperma mit einem Handtuch weg gewischt und ist sich dann mit dem gleichen Handtuch zur Scheide gefahren, um die letzten Blutspuren zu beseitigen. Jetzt war die Frage ob sie durch dieses Handtuch auch Schwanger werden kann. Wir bitten drinngend um einen Rat :) Danke :)

Antwort
von Wuestenamazone, 45

Die Chance ist sehr gering aber nicht unmöglich. Immer ein frisches Tuch nehmen

Kommentar von Liv30062312 ,

Danke! :) 

Antwort
von SaschaL1980, 40

Hallo Liv30062312,

theoretisch besteht tatsächlich die Möglichkeit, dadurch schwanger zu werden. Allerdings ist die "Chance" doch sehr gering. 

Zum einen sterben Spermien außerhalb des Körper sehr schnell ab. Zum anderen ist die "Chance", dass eine Samenzelle so den Weg zu einer Eizelle des Mädchens findet eben auch sehr gering.

Selbst wenn ein Junge ungeschützt in einem Mädchen abspritzt, heißt es ja noch lange nicht, dass sie davon auch schwanger wird.

Aber wie gesagt, die Möglichkeit besteht, obwohl es doch sehr unwahrscheinlich ist.

LG Sascha

Kommentar von Liv30062312 ,

Okay vielen Dank! :) 

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken, gern geschehen.

Kommentar von DerHaxer ,

1. wie sollen die spermien denn hochkommen vom handtuch? 2. überleben dioe spermien ein paar stunden

Kommentar von SaschaL1980 ,

1. Die Scheidenflüssigkeit (welche ja während und nach dem Sex ausreichend vorhanden sein dürfte) ist ein perfektes "Transportmittel" für Samenzellen. Diese sind nämlich bekanntlich sehr gute Schwimmer.

2. Woher kommt denn dieses Gerücht? Klar, in der Scheide können Spermien bis zu 8 Stunden überleben, in der Gebärmutter sogar mehrere Tage. Aber wir reden hier von der Überlebensdauer außerhalb des Körpers. Und da liegt diese eben nur bei wenigen Minuten.

Kommentar von KKatalka ,

Sascha. .. Bei deinem Gerücht geht es um Petting und überhaupt das Überleben der Spermien im Frauenkörper bis der Spermium an das zu befruchtende ei kommt. Und nicht darum das es draußen auf einem Handtuch überlebt.

Kommentar von SaschaL1980 ,

Du musst den Zusammenhang der zu meinem Kommentar geführt hat sehen.

In meiner Antwort schrieb ich, dass Spermien außerhalb des Körpers sehr schnell absterben. Denn es ging ja in der Frage darum, dass das Sperma eben außerhalb des Körpers war.

Auf diese Antwort bezogen kam der Kommentar von "DerHaxer", dass die Spermien ein paar Stunden überleben. Und im Kontext war diese Kommentar eben falsch. Und genau dieses habe ich dann wiederum kommentiert.

Antwort
von KKatalka, 37

Nein kannst du nicht, das Spermium kann solange an Sauerstoff gar nicht überleben. Frage: gibt es heutzutage noch Etwas was sich Biologie Unterricht nennt? Wenn ja, wann lernt man Sexualkunde heut tu tage?

Bin nur neugierig!

Antwort
von MisMamabaerchen, 26

Ja das geht. Viel Glück das nichts passiert:)

Kommentar von Liv30062312 ,

Danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten