Kann ich durch den Lustropfen schwanger werden obwohl ich die Pille nehme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo lolapalloza

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Wenn die Pilleneinnahme bis zu 3 Stunden später erfolgt ist das bei keiner Pille ein Problem

 Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist bewusst, dass die Pille ein Verhütungsmittel ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolapalloza
19.11.2015, 21:34

Ja das ist mir bewusst, aber wenn man sie unregelmäßig nimmt, verhütet sie dann auch? Das ist meine Frage ..

0
Kommentar von schokocrossie91
19.11.2015, 21:36

Du hast sie nicht unregelmäßig genommen. Die Nachnahmezeit gilt immer. Du solltest dich vielleicht um Voraus informieren, ob dein Verhütungsmittel auch tut, was es soll und dich damit beschäftigen.

1

Wie konnte es zu ungeschütztem sex kommen, wenn du die Pille nimmst? Die Pille ist ein Verhütungsmittel! Und ja durch Lusttropfen kann man auch schwanger werden. Wenn deine Pille eine Nachnahmezeit von 12 Stunden hat (steht in den Packungsbeilagen) und nie mehr als 36 Stunden zwischen 2 Pillen lagen, dann bist du geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. durch den lusttropfen kannst du schwanger werden, da auch dort Spermien enthalten sein können.
2. die Pille ist ein sehr gutes Verhütungsmittel wenn man es immer einnimmt. Selbst dann gibt es eine sehr Sehr geringe Prozentzahl an Frauen, die trotz regelmäßiger Einnahme schwanger wurden.
Es ist sehr unwahrscheinlich aber möglich.

Du kannst also trotz Pille und durch den lusttropfen schwanger sein. Das Ei müsste sich noch einnisten usw.
Es gibt eine Wahrscheinlichkeit aber die ist sehr gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von me2312la
19.11.2015, 21:42

wir haben voneinander abgeschrieben :P

0
Kommentar von PinkBrain
19.11.2015, 21:45

Wir haben einfach beide gleichzeitig das richtige geschrieben ;)) ich hab nämlich nicht abgeschrieben :D

0

also sagen wir mal so... die pille ist nicht zu 100% sicher-auch wenn du sie auf die minute genau nimmst und auch im lusttropfen sind spermien... theoretisch könntest du geschwängert werden, aber die wahrscheinlichkeit ist sooo gering... 100%ige sicherheit zur schwangerschaftsverhütung wird dir nur enthaltsamkeit geben,aber wer will das schon..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wenn man sie unregelmäßig nimmt verliert sie, soweit ich weiß, ihre Wirkung. Nichtsdestotrotz kein Grund zur Sorge, denn vom Lusttropfen kann man nicht schwanger werden. Das geht nur beim Samenerguss.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von me2312la
19.11.2015, 21:38

falsch...

0
Kommentar von PinkBrain
19.11.2015, 21:39

Das ist komplett falsch! Auch im lusttropfen können schon Spermien enthalten sein..

0
Kommentar von Tahir1986
19.11.2015, 21:42

Ahnungslose wird von Ahnungslosen beraten.... Denke in 9 Monaten haben wir das Resultat...

0
Kommentar von PvtArrowhead
19.11.2015, 21:43

In dem Fall entschuldige ich mich für meine Falschen Informationen, ziehe meine Antwort zurück und werde ab jetzt nicht mehr auf das Gelernte aus dem Biologieunterricht vertrauen.

0