Frage von JennaSeabridge, 20

Kann ich diese Situation in einer Justice League Fan Fiction einbauen?

Hi, ich schreibe eine Justice League Fan Fiction, und möchte dort folgende Situation kommen lassen:

Batman hat gegen Bane gekämpft, zwar ist sein Rücken diesmal verschont geblieben, aber er hat sich einen Arm gebrochen, was schon Grund genug war auf alle auf der Welt wütend zu sein.

In der nächsten Nacht wird Batman von Flash besucht, und Flash fragt bei dem Anblick der Armschiene: "Du hast dir einen Arm gebrochen?" Batman schweigt wütend. Flash: "Wie ist das denn passiert?" Batman: "Kannst du ein Geheimnis für dich behalten, Flash?" Flash verwundert: "Joa, 'k." Batman total auf 180°: "Ich nämlich auch, also FU*K OFF!!"

Kann man die Situation so kommen lassen oder hätten die Charas etwas anders reagiert?

Antwort
von Zain1234, 7

Ja, man könnte ihn so verwenden. Nur das " ... 'k ... " von Flash stört vielleicht ein bisschen, ansonsten ist es eigentlich ziemlich gut.

Vielleicht könntest du eines der zwei "wütend" ausbessern, und durch ein Synonym (=anderes Wort, das das gleiche bedeutet) ersetzen. Wortwiederholungen sollte man vermeiden.

Antwort
von Sophienrose, 11

Gäääähn, dieser Satzwechsel (Geheimnis, ich auch) ist ja echt schon uralt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community