Frage von MarvinTCosa, 86

Kann ich diese Grafik karte einbauen?

Hallo, Ich habe folgendes Problem ich habe einen Asus pc mit Windows 7 und möchte eine neue Grafikkarte einbauen. Wie das geht weiß ich. Jedoch möchte ich mir eine Grafikkarte einbauen die 1 Gb Speicher hat. Jedoch unterstützt mein Rechner (Asus A7N8X-E) nur Grafikkarten bis 512 Mb Speicher. Gibt es allerdings eine Möglichkeit doch eine 1 Gb Grafikkarte einbauen wo ich auch die 1 Gb nutzen kann oder muss ich zur Alternative greifen? Vielen Dank im voraus :-)

Antwort
von burninghey, 19

Du hast da sehr, sehr alte Hardware. Der Steckplatz für die Grafikkarte hat noch das alte AGP Format, dafür werden heutzutage keine Grafikkarten mehr hergestellt. Du kannst versuchen, bei ebay eine alte AGP Grafikkarte zu bekommen, aber selbst dann wirst du aktuelle Spiele nicht spielen können.

Würde mich wundern wenn selbst Youtube flüssig läuft.

Wenn du dir für 200€ das hier kaufst, dann kannst du mit der im Prozessor integrierten Grafik bessere Spiele spielen, als alles was du für annehmbare Preise für dein PC an Grafikkarte kaufen kannst:

https://geizhals.de/?cat=WL-666871

Kommentar von MarvinTCosa ,

wie ich es hier schon bereits bei einem hier kommentiert habe, habe ich die Hardware schon erneuert. nur die grafka nicht. wäre es aber trotzdem die beste Lösung sich ein neues Mainboard zu kaufen?

Kommentar von burninghey ,

Es tut mir leid dir das mitteilen zu müssen, aber wer immer dir das Zeug verkauft hat, hat dich betrogen. Diese Hardware ist wirklich alt und ich wunder mich dass du überhaupt Windows 7 ohne Probleme installieren konntest.

Athlon XP wurde zwischen 2001 und 2004 hergestellt. Und die Asus Boards waren zwar damals gut, aber im besten Fall 12 Jahre sind eine Ewigkeit was PCs angeht.

Du hast mit der 6600GT schon eine relativ gute Grafikkarte erwischt. Es gibt zwar bessere für AGP aber wieviel willst du denn noch aus dem Fenster rauswerfen?

Du kannst ja mal bei ebay stöbern und nach AGP suchen. Um zu erkennen, welche der Grafikkarten besser ist, suchst du den Grafikchip (mit strg+f) in dieser Liste: http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Ich würde maximal 20€+Versand ausgeben, dafür bekommst du eine X1600, die minimal besser ist. Allerdings kannst du damit noch immer nicht halbwegs aktuelle anspruchslose Spiele wie z.b. Csgo spielen.

Antwort
von Chippo78, 55

Wo hast du gelesen das das Mainboard nur Grafikkarten bis 512 MB frisst? Eigentlich wäre das mehr als sehr ungewöhnlich, da ein Grafikkarte selbst ein geschlossenes System ist in dem das Mainboard selbst nicht involviert ist.

Kommentar von MarvinTCosa ,

ich habe das in der Bedienungsanleitung gelesen

Kommentar von Chippo78 ,

Von dem Mainboard? Ich habe es mir gerade runtergeladen. Bisher habe ich nichts dergleichen gefunden. Aber im Zweifelsfall ein BIOS-Update durchführen und es dann mit der Grafikkarte versuchen.

Moment!!
Meinst du damit denn Graphic Aperture Size?
Darüber stellt man ein wie viel Arbeitspeicher (also RAM) sich die Grafikkarte abzweigen darf, um damit quasi ihren eigenen VRAM zu erweitern. Also darin weniger oft benutzte Texturen auszulagern.
Das hat nichts mit dem VRAM selbst zu tun. Der bleibt davon unberührt. 1 GB bleibt ein GB, da wird nichts gekappt oder sonstwas:)

Antwort
von nouser2000, 33

Wenn du an dem PC zocken willst brauchst du brauchst definitiv ein neues Mainboard und am besten auch gleich eine neue CPU. Das größte Problem wird sein eine Grafikkarte zu finden die PCI 2.2 unterstützt. Du kannst mir ja mal antworten was du mit dem PC machen willst dann kann ich dir weiter helfen.

Kommentar von MarvinTCosa ,

Warum brauch ich denn eine neue CPU und eine neues Mainboard ist da wirklich nichts anderes möglich. ich wollte auf den pc Spiele spielen aber auch Programme wie bluestacks etc... denn die sagen dass der Grafikspeicher nicht ausreicht :(

Kommentar von nouser2000 ,

Deine kompletter Hardware ist ziemlich veraltet, da funktionieren viele moderne Programme eben nicht mehr. Kannst du mir mal die kompletten Spezifikationen deines PCs sagen?

Kommentar von MarvinTCosa ,

ja...

Mainboard: ASUS A7N8X-E

Grafikkarte: Nvidia Geforce 6600 GT (128MB)

Prozessor: AMD Athlon XP (1,8GHz)

Arbeitsspeicher: 2 GB

Festplatten: 1. Festplatte 80 GB 2. Festplatte 250 GB

Soundkarte: nVidia Nforce

DirectX: 11 oder 12 ( bin ich mir nicht sicher )

Betriebssystem: Windows 7 Professional 32 Bit

Der Pc läuft eigentlich recht stabil und fast alle Komponenten sind neu eingebaut nur die Grafikkarte möcht ich auch noch erneuern.

Kommentar von MarvinTCosa ,

Eigentlich kenne ich mich in dem Fachgebiet gut aus nur jetzt nicht, da ich selber davon auch noch nie was gehört habe.

Kommentar von nouser2000 ,

Wie die anderen auch schon gesagt haben, da lohnt sich ein Upgrade nicht mehr. Wenn du mehr Leistung willst muss ein neuer PC her. Wenn du mir sagst was du denn ca. ausgeben würdest für einen neuen PC dann kann ich dir einen zusammenstellen.

Ansonsten verweise ich auf die Antwort von burninghey.

Kommentar von MarvinTCosa ,

es reicht aber nur ein neues Mainboard da ich ja schon vieles neu eingebaut habe

Antwort
von Roderic, 23

Marvin: Dieses Mainboard ist mehr als 12 Jahre alt. Jede Investition in ein Upgrade darin ist zum Fenster hinausgeworfenes Geld.

Wenn du ihn unbedingt noch nutzen wilkst, dann nutz ihn, so wie er ist. Aber versenk keine Kohle in ihn. Das bringt nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community