Frage von juilly, 31

Kann ich diese Formel so verwenden (wichtig!)?

Hey, wir schreiben morgen Mathe und ich muss dringend etwas wissen!:D
Es geht um die Ähnlichkeit bei 2 Dreiecken. Da gilt ja die Formel :
A1= k^2 • A2
Kann ich jetzt sagen, dass der Umfang, also U :

U1= k^2 • U2 ist? Oder müsste es
U1=k • U2, also ohne dem Quadrierten k sein?
Bitte hilft mir!:D  

Antwort
von fraginator13, 10

Die Seiten werden ja um das k-fache vergrößert. Der Umfang berechnet sich ja aus den Seitenlängen und ist daher auch k-fach

Die Fläche ist ja Grundseite*Höhe und da beider ver-k-facht werden, ist die Fläche  k^2-fach größer

Antwort
von Oubyi, 1

U1=k • U2,

ist richtig.
Sieh Dir hier den Kasten auf Seite 136 an:

http://www.duden-schulbuch.de/verlag/pdf\_download/3898181308\_d.pdf


Kommentar von juilly ,

Danke!!!

Kommentar von Oubyi ,

Gern geschehen ☼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community