Frage von Harigal, 51

Kann ich die verlorene liebe meiner Frau wieder gewinnen?

Ich habe folgendes Problem , meine Frau Kamm auf ein mal aus heiterem Himmel an das sie keine Gefühle mehr für mich hat. Dazu kommt noch das sie seit drei Monaten Kontakt mit einen anderen Mann hatte Telefon und chatten.

Wir sind seit 2011 verheiratet haben drei Kinder ich war 2014 an Krebs erkrankt und wir haben so ziemlich viel durchgemacht ich hatte meine Probleme sie ihre. Sie sagt mir das wir uns auseinander gelebt haben und sie mich nicht mehr will. Ich zu meinen Teil habe sehr starke Gefühle für sie und mir reist das den Boden unter den Füßen weg. Ich weiß nicht mehr weiter allein schon wegen den Kindern der älteste ist jetzt 6 . Und jetzt wo ich das Gefühl hatte das es mit uns als Familie Berg auf geht sagt sie mir sowas bevor sie mir das gesagt hat war sie eine Woche ihre Freundin besuchen Ich bin noch nicht bereit sie aufzugeben sie bedeutet mir wirklich alles. Jetzt mom hab ich vorgeschlagen wenigstens für die Kinder so zu tuen als ob alles i. O ist das sie nicht aus dem Altag entrissen werden mit ins geheimer Hoffnung ihre Gefühle neu zu entfachen ich bin grad für eine Woche von zuhause weg komm da ab und zu vorbei wegen den Kindern. Ich weis einfach nicht mehr weiter und habe Angst einen längst verlorenen Kampf weiter zu führen

Antwort
von SonjaDieKatze, 25

ich kann dir das nur aus meiner weiblichen sicht sagen, wenn ich schluß gemacht habe hatte ich schon abgeschlossen, da bin ich schon im kopf alles durchgegangen und habe meinen entschluss gefasst. ich denke du wirst dich damit abfinden müssen, der verlassene part zu sein ist nie leicht, diese seite kenn ich leider allerdings auch, es ist aber sinnlos sich fertig zu machen wenn der partner nicht mehr will. ich habe dann meinem expartner alles gute gewünscht, liebe beinhaltet auch demjenigen ein schönes leben zu gönnen, auch wenn es eben nicht weiter an meiner seite war. alles gute für dich , es wird besser werden mit der zeit ^^

Antwort
von Wernerbirkwald, 26

So hart es für dich ist,aber du musst dich damit abfinden.

Du wirst sich nicht zurück gewinnen,und höre auf, um sie zu kämpfen,da es nur Verschwendung deiner Energie ist,die du noch brauchen wirst.

Wenn sie für die Kinder, weiterhin eine liebe Mutter ist,ist das sehr wertvoll.

Erloschenes kannst du nicht mehr entfachen,und von vorne anfangen ,kann man nicht,nur immer da wo man aufgehört hat.

Irgendwann wirst du dich mit einer Anderen trösten.

Antwort
von Asturias, 29

Wenn eine Frau es beendet, dann hat sie ihre Leidenszeit bereits hinter sich, beim Mann beginnt es dann erst. Trifft auf die Mehrzahl so zu.

Mach klar Schiff. Wenn Sie keine Gefühle mehr für Dich hat, dann besprecht wie es weiter geht, und zwar konkret und getrennt. Mach Nägel mit Köpfen. Ein Mann wird nur bewundert, wenn er sich wie ein Mann verhält. Das dürfte so ziemlich die einzige Chance, wenn auch winzig klein , sein.

Gefühle kann man nicht erzwingen, oder sich verdienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten