Frage von dasistsparta5, 54

Kann ich die Putenbrust noch verwenden?

Ich habe eine Putenbrust (meine letzte), die seit 3 - 4 Tagen im Kühlschrank liegt. Sie riecht noch ganz neutral und sieht auch normal aus. Kann ich sie noch verwenden, wenn ich sie gut durchbrate bzw. backe?

Antwort
von lastgasp, 35

wenn ich sie gut durchbrate bzw. backe

klar, selbst wenn die Salmonellen schon Party machen, ab 60°C ist Schluss mit lustig. Einfach durchbraten, kochen oder was immer Du mit backen meinst....

vorher kalt abwaschen und die Hände desinfizieren...

Antwort
von HerbertHermine, 23

Ne, 3-4 Tage ist viel zu lange! Aber gut, muss jeder selbst wissen ob man eine Samonelleninfektion in Kauf nimmt weger einem Stück Fleisch. Ich würde an deiner Stelle eine neue Putenbrust kaufen.

Antwort
von Dahika, 7

Ja klar.

Antwort
von wudeli, 41

Ja, ich würd sie noch essen.

Kommentar von Colopia ,

Ich auch ;-)

Kommentar von Salzprinzessin ,

Ich auch ;-)

Und diese ganze "Salmonellenhysterie" halte ich ohnehin für absolut übertrieben, denn so häufig wie in diesem Forum angenommen, gibt es sie überhaupt nicht.

Gut gebraten und vielleicht noch mit etwas Geflügel- oder Gemüsebrühe angegossen um ein kleines Sößchen beim kurzen schmoren zu produzieren, besteht absolut keine Gefahr mehr, falls ohnehin überhaupt vorhanden. Guten Appetit!!!

Antwort
von poiztrewq, 19

Heyyyyy backen oder kochen ist vollkommen überflüssig. Vorallem wenn das fleisch noch soooo frisch ist.

Kommentar von qwertzuiop2001 ,

super ideeeeeee

Antwort
von Colopia, 22

Wenn sie nicht übel riecht und nicht irgendwie schleimig ist, ist alles in Ordnung.

Wie immer bei Geflügel: Gut durchbraten und alles ist OK ;-)

Kommentar von dasistsparta5 ,

Und bei Rindfleisch?

Kommentar von Gallifrey ,

Egal welches Fleisch wenn es übel riecht, weg damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community