Frage von ostendorff1804, 68

Kann ich die pilleneinnahme nach der periode verschieben und Wenn ja um wie viel Tage oder ist das egal?

Antwort
von Sirius66, 32

Hast deine Frage bisschen komisch gestellt ...

Die Periode findet ja nicht immer exakt in der Pause statt. Du musst die Pause unabhängig von der Blutung sehen (eine PERIODE ist es ja eh nicht). Verlängern darfst du sie nicht. Maximal 7 Tage. Verkürzen oder ganz weglassen darfst du sie schon. Du nimmst einfach den nächsten Blister gleich weiter. Ohne Pause. Die "Periode" hat damit gar nichts zu tun. Danach zählt man die Tage der Pause doch eh nicht.

Gruß S.


Kommentar von ostendorff1804 ,

Sorry ich wusste nicht wie ich sie stellen sollte ich wollte meine periode halt nicht im Urlaub bekommen von daher dachte ich ich kann die verschieben oder so 

Kommentar von Sirius66 ,

Wie gesagt .... dann lass die Pause KOMPLETT weg. Zwei Blister durchgehend nehmen. Dann gibt es keine  Hormonentzugsblutung.

Und da du ja die Blutung vermeiden willst, verstehe ich "nach der Periode" nicht ...


Kommentar von ostendorff1804 ,

Ich bekomme meine periode ja in den nächsten paar Tagen und ich fliege mit meinem Freund erst Mitte August im Urlaub und da würde ich meine nächste periode bekommen und die will ich nicht bekommen sondern verschieben 

Kommentar von Sirius66 ,

Soooo - nochmal: es ist keine Periode. Darum ist es auch kein körpereigener Vorgang. Die Blutung kommt durch den Hormonentzug zustande, wenn man die Pause macht. Darum geht die Blutung auch nicht gleich am ersten Tag los und hört nicht am letzten Tag auf.

Aufgrund dieser Tatsache ist es relativ unschädlich für den Körper, wenn man die Pause weglässt.

Um die BLUTUNG im Urlaub zu vermeiden, machst du dann eben KEINE Pause. Du nimmst nach der 21. Pille aus dem aktuellen Blister gleich am Folgetag die 1. Pille aus dem neuen Blister.

OHNE PAUSE - OHNE BLUTUNG

Gruß S.

Antwort
von wento, 37

HI ostendorff1804,

nein, du kannst die Pilleneinnahme nach der Periode nicht verschieben, da dann kein Schutz mehr besteht. Halte dich bitte an den Beipackzettel. 

Best, Wento

Kommentar von ostendorff1804 ,

Okay weil ich die genau im Urlaub bekommen sollte und das wollte ich eigentlich vermeiden 

Kommentar von Sirius66 ,

Dann hättest du die Pause KOMPLETT weglassen sollen ...

Kommentar von konzato1 ,

Dann einfach sofort einen zweiten Blister hinterhernehmen, also komplett ohne Pause.

Antwort
von konzato1, 38

Die Pause darf maximal 7 Tage lang sein. Kürzer ist kein Problem.

Kommentar von ostendorff1804 ,

Also kann ich wenn ich meine periode hatte eine Woche warten und dann meine Pille wieder nehmen? 

Kommentar von konzato1 ,

Nein! Mit Pille hast du keine Periode mehr! Du hast dann eine Abbruchblutung, die etwas ganz anderes ist und übrigens nicht aussagt, dass du nicht schwanger bist.

Um durchgehend geschützt zu sein, darf die "pillenlose Zeit" maximal 7 Tage betragen. Egal jetzt, ob du in dieser Zeit deine Abbruchblutung bekommst oder auch nicht.

Kommentar von Sirius66 ,

Mit der Periode hat das gar nichts zu tun. Es ist auch eine Entzugsbutung. Die "blutigen Tage" haben aber auch mit der Pause nichts zu tun. Man hat die Blutung ja nicht immer exakt in der Pause.

Die einnahmefreie Zeit zwischen den Blistern darf maximal 7 Tage betragen - UNABHÄNGIG von einer Blutung.

Gruß S.

Kommentar von ostendorff1804 ,

Ich kann aber schon meine periode verziehen 

Kommentar von Sirius66 ,

Boa ...  - Nein .... NACH DER PERIODE NICHT

Du kannst eine Einnahmepause weglassen. Statt 21 Tabletten nimmst du dann eben 42 und bekommst dann keine Blutung, bzw. erst nach den 42, weil dein Körper KEINEN, bzw erst dann Hormonentzug hat.

Kommentar von konzato1 ,

Ich glaube, die junge Dame ist beratungsressistent, do.... oder will hier rumtrollen.

Kommentar von konzato1 ,

Nein, das kannst du nicht! Weil du mit der Pille keine Periode mehr hast.

Liest du überhaupt, was dir hier geschrieben wird?

Wenn du einen zweiten Pillenblister sofort nach dem ersten Pillenblister einnimmst, wirst du keine ABBRUCHBLUTUNG bekommen. Nur Schlierblutungen sind dann möglich.

Kommentar von Sirius66 ,

Die verstehen die Pille grundsätzlich nicht. Sie schlucken ohne nachzudenken.

Ich habe 3 Mädchen und sie durften sie erst nehmen, als sie VERSTANDEN haben, was das ist, was es macht, wie es wirkt, was es anrichtet und wie man den Körper manipuliert - und daß man damit eben auch relativ entspannt Spaß haben kann (also diesen "speziellen Spaß" meine ich ...)

Gruß S.

Kommentar von ostendorff1804 ,

Glaube ihr versteht mich nicht ich will einfach wenn ich die periode jetzt hatte mit der  Pille etwas später anfangen mehr nicht  man muss nicht gleich unfreundlich werden nur weil ihr mehr Ahnung habt als ich 

Kommentar von konzato1 ,

Falls du das Wort "Periode" durch Blutung ersetzt, bekommst du neue Antworten.

Kommentar von ostendorff1804 ,

Oh ja ich meine Blutung man 

Ich habe die Wahl entweder im Urlaub schmierblutungen oder ich ziehe meine periode vor in dem ich ehr mit der Pille aufhöre 

Kommentar von konzato1 ,

Nö, zwei Personen haben dir exakt den gleichen Tip gegeben. Und zwar sollst du zwei Pillenpackungen nacheinander nehmen. Dann hast du keine Blutung!, nur können unter Umständen (selten) Schmierblutungen auftreten.

Selbstverständlich kannst du auch mit der Pille eher aufhören. Dann aber mit Kondom verhüten oder auf Sex verzichten.

Kommentar von ostendorff1804 ,

Okay wenn es selten vor kommt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten