Frage von Pitschi3, 87

Kann ich die Pille noch nehmen, obwohl sie schon abgelaufen ist?

Habe mir die Pille dieses Mal schon etwas früher geholt, weil jetzt die ganzen Feiertage sind & der Frauenarzt da nicht offen hat... Deshalb konnte mir der Frauenarzt kein Rezept ausstellen, sondern hat mir einen Blister 'geschenkt'. Jetzt habe ich gerade gesehen, dass die Pille schon seit April 2015 abgelaufen ist!!!!! Wirkt die dann überhaupt noch zuverlässig? Und darf der Frauenarzt Abgelaufenes hergeben? Hier geht's ja schließlich um Verhütungsmittel und nicht um Hustensaft oder sowas...

Antwort
von FlorianBln96, 64

Also ich bin keine Frau, aber es kein ja sein das deine Frauenärztin versehentlich abgelaufene Medikamente in ihrem Schrank hatte, dass darf natürlich nicht passieren. 

Aber generell gillt. Medikamente die abgelaufen sind nicht mehr einzunehmen.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 47

Medikamente die abgelaufen sind wirken möglicherweise nicht mehr so wie sie sollten. Die Pille solltest du also nicht nehmen und dir lieber eine neue holen

Antwort
von stonitsch, 43

Hi Pitschi3,abgelaufene Medikamente können  fast immer ca 6 Monate nach dem Ablaufdatum verwendet werden.Das Ablaufdatum bedeutet nicht,dass das Medikament nicht eingenommen werden darf.Aufpassen sollte man bei flüssigen Medikamenten,die  als angebraucht nach dem empfohlenen  Ablaufdatum man nehmen möchte.Besonders mit Barlösungen aufpassen,da die Konzentration der Lösung mit Bor zunimmt.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community