Frage von Luna7776, 54

Kann ich die Pille nehmen mit 14?

Kann ich die Pille nehmen? Ich bin zwar erst 14 aber würde man mir das erlauben? Meine Periode ist immer extrem stark und eine Freundin von mir hat mir erzählt das sie dagegen die Pille nimmt und ihr das voll geholfen hat. Ich kenn mich mit der Pille nicht ganz so gut aus aber alles was ich weiß ist positives natürlich gibt es auch nebenwirkungen aber dafür hilft die Pille ja viel.. Soll ich meine Eltern fragen oder einfach einen Arzt? Kann mir vielleicht jemand mit erfahrungen einbisschen darüber erzählen? Danke..:)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Luna7776,

Schau mal bitte hier:
Pille Periode

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Pille, 7

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm.

Nebenwirkungen sind hier an der Tagesordnung. Da hilft auch kein Pillenwechsel oder "abwarten".

Du bist 14 Jahre jung. Das ist meiner Meinung nach viel viel viel zu früh um mit der Pille zu beginnen. Ich selbst habe damals (leider!) auch die Pille genommen. Das erste Mal mit 18 Jahren. Selbst das ist zu früh.

Mit 14 Jahren bist du noch mitten in der Pubertät. Stell dir doch mal vor was die Pille dir alles kaputt machen kann. Dein Vorhaben wird sicherlich nicht ohne "bleibende Schäden" vorüber gehen. Vorallem nicht wenn du so bald damit beginnst.

Ich rate dir wirklich dich erstmal ausgiebig zu informieren und dich nicht vom Hype der Pille mitreissen zu lassen.

Du musst in dich hineinhören und für dich entscheiden. Was ist das Beste für dich?

Ich jedenfalls habe mich nach jahrelanger Einnahme bewusst gegen die Pille entschieden und bin nun glücklicher.

Ich selbst habe auch oft starke Schmerzen während der Periode gehabt und trinke deshalb seither sog. Zyklustee.

Der Zyklustee enthält unter anderem Mönchspfeffer, Schafgarbe und Frauenmantel. Er dient dazu den Zyklus zu regulieren und zudem die Schmerzen und auch PMS zu reduzieren.

Am besten trinkt man den Tee in der 2ten Zyklushälfte - also vor der Periode und auch gerne währendessen.

Mir geht es damit schon viel besser.

  • Magnesium- und Kalziumreiche Kost (Nüsse, Weizenkeime, getrocknete Hülsenfrüchte, Sonnenblumenkerne, weiße Bohnen, Spinat, Hartkäse und Vollmilch)
  • gute Versorgung mit Vitamin B6 (z.B. in Makrelen, Lachs, Bananen und Vollkornbrot)
  • Zyklustee (Mönchspfeffer, Schafgarbe, Frauenmantel)
  • Kräutertee (Schafgarbe, Mönchspfeffer, Gänsefingerkraut, Johanniskraut, Frauenmantel, Kamillenblüten oder Melisse)
  • Wärme (Wärmflasche, Kirschkernkisse, Sauna, heißes Vollbad)
  • Entspannung, Yoga, Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Gymnastik für den unteren Rücken
  • Sport (Radfahren, Nordic Walking)
  • Verzicht auf Nikotin und Alkohol
  • Akkupressur
  • Ätherische Aromaöle (Kamille, Fenchel, Majoran, Wacholder) Einige Tropfen in etwas neutrales Massageöl geben, im Uhrzeigersinn ohne Druck um den Bauchnabel herum massieren. Zweimal am Tag für zwei bis fünf Minuten.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BrightSunrise, 25

Kann ich die Pille nehmen?

Ja.

Ich bin zwar erst 14 aber würde man mir das erlauben?

Ab 14 verschreiben Frauenärzte die Pille ohne Zustimmung der Eltern, wenn sie einen für verantwortungsbewusst genug halten. Mit Zustimmung der Eltern gibt es da keine Probleme.

Soll ich meine Eltern fragen oder einfach einen Arzt?

Ich würde auf alle Fälle mit deinen Eltern reden, am besten mit deiner Mutter. Aonsonsten kannst du auch ohne sie zum Frauenarzt gehen (siehe oben).

Liebe Grüße

Antwort
von blackforestlady, 16

Die Pille ist ein Medikament mit vielen Nebenwirkungen. Du solltest mit Deinen Eltern darüber reden und dann zu einem Gynäkologen gehen.

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Geh zum Frauenarzt mit deiner Karte. Evtl wird er dich untersuchen wollen und dann bekommst du das Rezept. Für dich ist die Pille kostenlos

Antwort
von Laberdor, 28

Sowohl einen Arzt als auch deine Eltern!

Es gibt bestimmte Erbkrankheiten, die die Einnahme der Pille sehr gefährlich machen. Ohne Abklärung eine Pille zu nehmen, ist unverantwortlich und kann im schlimmsten Fall auch tödlich enden!

Antwort
von ThisIsNina, 22

Solltest den Frauenarzt aufsuchen und das dort klären

Antwort
von crepeecraft, 32

Macht meine sxhwester auch mit 14 also ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community