Frage von BCCgirl, 35

Kann ich die Luvos Heilerde (2) auch als Shampoo verwenden?

Hallöchen!

Ich hatte die letzten Wochen kleine Probleme mit meiner Kopfhaut und durch die zufällige Entdeckung von dem "Heilerde-Shampoo" von "Alverde" sind die Probleme bereits durch einmal waschen irgendwie schon weg. Und ich habe allgemein mal gelesen, dass Heil- oder Lavaerde sehr gut sein sollen, prima gegen Schuppen, fettige Haare und juckende Kopfhaut sind und die Drogerie-Chemiebomben-Shampoos hervorragend ersetzen können. Da zum Beispiel die Lavaerde-Packung von "Logona" (Bild 1). Aber die kostet ja so viel und da in dem Shampoo von gestern ja HEILERDE und keine LAVAERDE drinnen war, ist jetzt hier meine eigentliche Frage: Kann ich die Heilerde von Luvos (Bild 2) mir auch zu einem Shampoo anrühren? Denn die ist ja viel billiger und bekomme ich in der Drogerie. Und in dem Alverde-Shampoo war ja auch Chemie drinnen, und das ist ja NUR das Heilerdepulver.

Hat das jemand schon mal ausprobiert und kann mir sagen, ob das funktioniert? Würde mich sehr über Antworten freuen! ;)

Antwort
von claubro, 21

Hey, also eine gute Freundin nutzt die Heilerde und ist damit sehr zufrieden. Ich nehme Roggenmehl. Hier schau mal, so funktionierts: http://naturkosmetik-selber-machen.com/shampoo-selber-machen/

Kommentar von BCCgirl ,

Oh, dankeschön! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten