Frage von Kurt1236, 59

Kann ich die Knödel so verwenden?

Hallo erstmal, Ich habe ein paar Kartoffelknödel, die schon gekocht waren, vor einiger Zeit eingefroren. Ich wollte die morgen machen, deshalb habe ich die in den Kühlschrank zum auftauen gelegt.

Leider kleben sie etwas zusammen. Würde es gehen, wenn sie morgen in Scheiben geschnitten angebraten werden? Da sie ja aneinander kleben, denke ich, dass kochen sie zu weich werden ließe.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BeSchn, 21

Hallo Kurt 1236, die richtige Frage für mich, ich bin ja Koch. Also du hast zwei Möglicgkeiten: das die Knödel zusammenkleben ist kein Beinbruch. Bring erst mal reichlich Wasser zum Kochen und lege die dann für eine Minute oder zwei da rein, dann lösen sich die von einander und du kannst sie dann entweder kurz abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden, anbraten, eventuell Zwiebel und Speck dazu anbraten und ein paar Eier drüber schlagen, dazu paßt ganz gut Blattsalat. Aber du kannst auch, wenn die Knödel wieder getrennt sind die eben als solche verwenden. Auf jeden Fall hast du es gut gemacht, dass du die im Kühlschrenk aufgetaut hast. Das ist die schonenste Methode etwas aufzutauen. Guten Hunger, BeSchn


Antwort
von peterwuschel, 32

Hallo....Klar gebraten schmecken die doch prima....

Machen wir auch so , falls welche übrig sind....

Die schmecken auch mit Apfelkompott recht gut..

VG pw

Kommentar von Kurt1236 ,

Habe ich auch schon überlegt gehabt... Die tauen jetzt erstmal auf... Dann gibt es dazu eine Soße aus Shiitake und Kräuterseitlingen mit einem Spritzer trüffelöl 

Kommentar von peterwuschel ,

Liest sich auch lecker .

Jetzt bekomm ich glatt Hunger....Guten Appetit heute..

VG pw (-:

Antwort
von Christel5, 25

Selbstgemachte Kartoffelknödel?

Das ist toll. Ich stelle mir vor, sie in Scheiben schnell in der Pfanne zu braten. Mit Butter, Zwiebelstückchen, Champigionscheibchen, Speck... hmm

Kommentar von Kurt1236 ,

Ich bin ehrlich- ich liebe Champignons... Bin aber generell ein totaler Pilzfreak :-) Bei mir gab es schon alles, von Austernpilz bis hin zum Steinpilz. Habe derzeit jedoch nur die Shiitake da ...:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten