Frage von derge234, 63

kann ich die Grafikkarte auf einem h97 übertakten?

wollte ein h97 mainboard holen und woltle fragen ob man die grafikkarte tzd übertakten kann? den prozessor nicht das ist mir klar aber wie siehts mit der grafikarte aus ?

Antwort
von tohowin2k, 40

Das funktioniert trotzdem. Schaue dir aber tutorials auf YouTube an, wenn du das das erste mal machst, sonst kann es sein, dass du wenn du unvorsichtig bist deine Karte zerstört.

Kommentar von derge234 ,

Natürlich würde mich niemals ohne ausgiebige Informationen selbst ran wagen :D

Kommentar von derge234 ,

bin so aufgeregt auf mein neues system da ich im Moment einen 10 Jahren alter rechner noch vewende :D 

Kommentar von tohowin2k ,

Dann viel Spass:)

Kommentar von derge234 ,

gegen ein h97 anniversary ist doch nichts einzuwenden oder? hat einen 3.0x16 anschluss für graka und unterstürzt meinen i i7 4790k wüsste jetzt nicht wofür ich aufpreis zahlen sollte :D 

Kommentar von derge234 ,

achja und danke :) 

Kommentar von tohowin2k ,

das Mainboard kenne ich nicht. Allerdings kann man den 4790K übertakten, das sagt das K hinter der Zahl. Das geht allerdings nur, wenn man ein Z Mainboard hat. Den Prozessor kann man mit einem H Mainboard nicht übertakten, vielleicht macht es deshalb doch eher Sinn 10-20 Euro mehr auszugeben. gegen ein preiswertes Mainboard ist nichts einzuwenden, hier sollte man nur darauf achten, dass alle Anschlüsse vorhanden sind. Wie zum Beispiel genug USB 3.0 ports, oder zum Beispiel den pcie 3.0 x16 slot

Kommentar von derge234 ,

ja aber in 1-2 Jahren wird es einen neuere bessere cpus geben und wenn ich den nicht übertakte kriege ich noch einiges mehr beim verkauf 

Kommentar von tohowin2k ,

Klar, nen Prozessor zu übertakten ist kein muss, vor allem nicht wenn man den PC hauptsächlich zum Spielen verwendet. Da reicht der 4790K dicke aus. Momentan tut sich bei Prozessoren eh nicht wirklich viel. Ich hoffe auf Herbst 2016 und AMD mit der Zen-Architektur :)

Antwort
von Smoke123, 42

Das hat beides nichts miteinander zu tun. 

Antwort
von B9658, 40

Graka kannst du mit jedem Mainboard übertakten. Wunder dich aber nicht wenn die graka dann a braucht. Ich habe z. B. Meine GTX 960 TI von 1,1 GHz auf 1,5 GHz übertaktet und habe damit spürbar mehr Leistung.

Kommentar von derge234 ,

Okay :D Habe vor mir die Msi r9 390 zu kaufen :D wollte zuerst die gtx 970 haben jedoch hat sie nur 3,5 gb vram und ich will nicht allzu hoch übertakten :D deswegen ist mir letztendlich die r9 390 lieber da sie auch ohne übertaktung ein monster ist :D 

Kommentar von derge234 ,

leider gibts bei gtx 970 jedoch die neuste version von tomb raider und derzeit habe ich noch keine spiele für anspruch volle grafik :D

Kommentar von B9658 ,

Der RAM ist nichts wichtig. Wichtiger ist wie viel Bit die Graka hat. Schau mal am besten nach und vergleiche. Denn RAM ist nicht alles. :)

Kommentar von derge234 ,

hab die letzten 4 Tage mit nichts anderem verbracht :D naja irgendwo wird man dieses Jahr sicher spiele mit 3,5 vram + rate auf ultra sehen :D bit hat sie auch mehr mhz zwar etwas weniger aber im großen und ganzen ist sie besser als gtx ohne übertakt :D habe unendlich viele benchmarks tests und was weiß ich alles durch mir wird langsam schon schlecht vom lesen :D 

Kommentar von tohowin2k ,

Der Ram bei Grafikkarten ist ziemlich wichtig, schließlich werden da die Bilder, die an den Bildschirm angezeigt werden zwischengespeichert und die ganzen Texturen reingeladen. Vor allem bei 4K Gaming können 3,5gb +0,5 gb, bei der gtx 970 da bin ich mir ziemlich sicher etwas hinderlich sein, da alles langsamer wird, wenn das Spiel mehr als 3,5 gb Speicher benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten