Frage von Etidit, 73

Kann ich die Datein auf meiner SSD einfach so auf eine neue SSD ziehn ohne das zum Beispiel das Betriebssystem Probleme macht?

Wie ihr oben schon seht, möchte ich mir halt eine neue SSD holen, da meine alte zu alt ist und rattert. Kann ich wenn ich die neue SSD installiert habe die Dateien, und somit das Betriebssystem einfach so rüber ziehen ohne das Windows danach Probleme hat?

Antwort
von Rakisch, 33

Also erstmal - Nein.

Eine SSD kann garnicht rattern, da dort keine mechanischen Teile verbaut sind, sich das du da nichts anderes hörst?

Und nein, das würde nicht gehen. Dafür brauchst du spezielle Programme wie Acronis die dir die SSD "klonen"

Kommentar von Etidit ,

Also die Festplatte ist das einzige was ein solches Geräusch abgeben könnte an meinem Pc... 

Kommentar von Christophror ,

Eine SSD kann solche Geräusche nicht von sich geben. Das geht einfach nicht.

Antwort
von Invert801, 2

wenn du dir ne ne samsung als neue ssd holst hast du dort das migration tool schon dabei. die neue fesplatte über usb oder esata anstecken tool starten nach abschluss einfach die alte aus und neue einbauen , fertig.

Antwort
von ForenBoy, 16

das geht sehr einfach: Du musst die neue SSD über USB anschließen und dann die alte auf die neue migrieren (so nennt man das) 

Da werden nicht nur die eigenen Dateien, sondern die komplette Installation von der einen auf die andere übertragen, sozusagen ein Duplikat angelegt.

hiermit  migrieren:

http://www.chip.de/downloads/O-O-SSD-Migration-Kit_53266069.html

oder mit

http://de.easeus.com/pc-transfer/best-free-data-migration-software.html

Die neue SSD mit USB-Adapter vor Programmstart anschließen.

Antwort
von Legomann27, 35

Das geht ohne Probleme. Aber eine ssd kann keine Geräusche machen. Da bewegt sich ja auch nichts.

Kommentar von Etidit ,

Aber wie?

Kommentar von Legomann27 ,

Einfach neue ssd in den PC, alles auswählen, einfügen.

Kommentar von Sparkobbable ,

Na dann viel Glück mit dem Betriebsystem...

Kommentar von Legomann27 ,

Das muss er halt neu installieren.

Kommentar von Legomann27 ,

Oder klonen.

Kommentar von Christophror ,

Klonen geht seit Windows 8.1 nicht mehr.

Kommentar von Legomann27 ,

Er hat aber nicht geschrieben welches Betriebssystem er hat.

Kommentar von Rakisch ,

Wieso sollte Klonen ab Windows 8.1 nichtmehr gehen? So ein schwachsinn...

Antwort
von treki, 2

Ich klone immer mit Clonezilla. Geht problemlos.

Antwort
von fox02, 25

Also ich habe mein Betriebssystem einfach auf die neue SSD geklont und läuft alles ohne Probleme.

Kommentar von Etidit ,

Wie und mit welchem Programm? Mein Pc ist halt sehr sehr alt und hab halt vin anfang an keine zweite HDD geholt und hab somit alles auf die SSD installiert... Wenn ivh die eine SSD klone werden dann ALLE Datein rübergezogen? Das wäre mir schon wichtig

Kommentar von Culles ,

Hallo,

wie schon gesagt, kann eine SSD nicht "rattern". Bevor du die Daten deiner alten SSD angreiftst, solltest du zuerst mal untersuchen, warum deine HDD Geräusche verursacht.

LG Culles

Kommentar von fox02 ,

Ich habe das Programm Macrium Reflect genutzt. Kurz die SSD per SATA angeschlossen dann sagen, dass ich diese Partition (C) auf die SSD klonen will, hat bei mir 20 Minuten gedauert und dann einfach die SSD als Boot Festplatte genommen und voilà.

Antwort
von Seefuchs, 2

Clonen ja kopieren nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten