Kann ich deshalb in die Notfallpraxis gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich hast du schwache Lypfen. Ich hab seit 6 Jahren Wasser in einem meiner Füße und Oberschenkel und die sind mal dicker mal dünner. Da können die Ärtzte leider nicht viel machen, außer vielleicht durch eine teure OP, die du selbst bezahlen musst, das Wasser absaugen. Doch es kann dann immer wieder kommen.

Du kannst natürlich mit den Tabletten vom Artzt und Stützstrümphen das ganze eindämen. Und denk dran die Beine hoch zu legen!

Und ob du nun in die Nutfallklinik gehst musst du entscheiden. Wenns wirklich weh tut solltest du hin. Aber die werden wahrscheinlich auch nicht viel tuen, außer dir Schmerztabletten geben und was der Artzt dir gab.

Trotztdem wünsche ich dir gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meine Entscheidungen solchen Ausmaßes nicht anderen Personen überlassen. Wenn du zur Notfallpraxis gehen willst, dann tue es einfach. Ob ja oder nein gesagt wird kannst du ruhig der Praxis überlassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je schneller du heraus findest was du genau hast, desto besser.
JonSnoww hat rexht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest damit auf jeden Fall zu einem Arzt gehen, der sich mit den Gefäßen auskennt, sprich Angiologe, Phlebologe oder Lymphologe. Während des Medizinstudium wird nichts zum Thema Ödeme gelehrt, deswegen kann sich dein Hausarzt damit nicht auskennen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin, ich würde unbedingt zum Arzt gehen. Nicht jeder Arzt nimmt sich wirklich Zeit dafür, jedoch hat er, oder sollte er Erfahrung haben.

Ist es in beiden Beinen?

Was jetzt komisch klingt ist, dass du sagst, dass du den Fuß kaum abknicken kannst, es weh tut und sich heiß anfühlt. Dies deutet eher auf eine Entzündung hin. Daher solltest du es abklären lassen.
In diesem Zusammenhang könnte es evtl. ein Gichtanfall sein, aber ich bin kein Arzt und beurteilen kann man es auch nur nach Ansicht und Bluttests.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
06.07.2016, 02:48

ja es ist in beiden Beinen so. abknicken kann ich den Fuß nicht wegen der schwellung

0

Erklär es der Notaufnahme so, wie du es uns erklärst. Wäre das beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
06.07.2016, 02:30

danke für die schnelle Antwort:-) also in die Notaufnahme möchte ich damit nicht gehen. weiß nicht ob das so ein extremer Notfall ist. aber in die Notfallpraxis würde ich gehen.

0