Kann ich der Schule verwiesen werde, wenn ich einen Klassenkameraden beschuldige etwas getan zu haben was er garnicht hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kommt darauf an, was das für Anschuldigungen sind. Wenn du ihn zum Beispiel beschuldigst, Drogen genommen zu haben, ist das natürlich was anderes, wenn du sagst er hätte dich beleidigt. Also wenn es wirklich das Leben und die des Klassenkameraden negativ beeinflussen könnte, dann ist es gut möglich. Und auch wenn du nicht verwiesen wirst und es rauskommt, dass du gelogen hast, wirst du vor der ganzen Klasse als Lügner abgestempelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ningplayer
06.11.2016, 14:25

und die Zukunft*

0
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:28

Ich habe IHR vorgeworfen die Schule mit Graffiti besprüht zu haben

0
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:35

Ich habe halb was zu tun, Bez habe mir einen Spaß gemacht. Ich so: lass mal Schule besprühen und (ich nenne sie jetzt mal Yasemin) yasemin du machst es...  

0

Nein, das kannst du nicht, aber eine Konsequenz wird es sicherlich geben, vor allem dann, wenn du es wissentlich getan hast, du also wusstest, dass du ihn fälschlicherweise beschuldigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber zweitesIch ,
Warum tust du das überhaupt, ich verstehe nicht wie man Dieters tun kann,
aber zu deiner Frage,
es kommt darauf an wie schwer der Vorwurf ist,
Wenn du ihm vorwirfst dass er seine Hausaufgaben vergessen hat nicht, aber wenn du ihm z.B vorwirfst eine Wand der Schule mit Graffiti zu beschmiert zu haben, dann kann es durchaus sein

Mfg
Bazillenschlund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:30

Ja ich werde ihr vor eine Wand der Schule mit Graffiti besprüht zu haben.

Nicht das ihr denkt das ich es war und es nur von mir ablenken möchte, nein ich war es nicht

0

Ich denke es kommt drauf an für was du ihn beschuldigst. Aber ich denke es eher nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:26

Die Schule mit Graffiti besprüht zu haben und ich meine ein Mädchen

0
Kommentar von Bazillenschlund
06.11.2016, 14:29

Wieso? Hat sie die Wand beschmiert?

0
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:33

Ich habe halb was mit der Sache zu tun und ich habe ihr gesagt sie soll es tun

0

Kommt darauf an! Worum geht es genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:29

Ich habe ihr vorgeworfen die Schule mit den Worten ,, Ich scheiß auf euch und mach euch fertig" mit Graffiti besprüht zu haben

0

Kommt darauf an um was es geht.

Prinzipiell aber ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:32

Ich habe ihr vorgeworfen eine Wand der Schule mit Graffiti besprüht zu haben

0

Wenn du älter als 13 bist - und damit strafmündig - sei vorsichtig. Und wenn es um Grafitti und Schadensersatz geht wird es auch nicht lustig wenn es an dir hängenbleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:32

Ich war es aber nicht.

0
Kommentar von ZweitesIch87
06.11.2016, 14:37

Ich habe halt nur so aus Spaß gesagt: mach mal

0