Frage von regenmeister, 27

Kann ich den WLAN Verstärker so aufstellen und dann die XBOX mit einem LAN Kabel Verbinden?

Ich will beim Zocken endlich einen Niedrigen Ping haben. Funktioniert das wenn sich der Router in einer Etage unter meinem Zimmer befindet wenn ich dann den Verstärker in mein Zimmer stelle und dann meine XBOX mit einem LAN Kabel mit dem Verstärker verbinde ? Oder muss man den WLAN Verstärker neben den Router stellen?

Antwort
von Schabersack, 11

Hallo!

Der Ping und die Geschwindigkeit eines Internetanschlusses sind zwei paar Stiefel. Grundsätzlich ist es so, dass ein WLAN-System dem LAN-System im Nachteil ist, da die Signale umgewandelt werden müssen und somit die Signallaufzeit höher wird. Wenn du nun auf den WLAN-Repeater nicht verzichten kannst, dann sollte das Teil in der Mitte stehen, damit er zu beiden Seiten möglichst guten Empfang hat. Auf den Ping hat dies aber so gut wie keinen Einfluss. Allein die Tatsache, dass die Verbindung über WLAN geht verzögert das Signal erheblich.

Oftmals ist es aber nicht das eigene Netz, was für einen schlechten Ping verantwortlich ist. Es gibt auf der Providerseite einen Flag der in der Regel gesetzt ist und jedes Pakt prüft, ob es richtig angekommen ist. Wenn ein Fehler vorliegt versendet der Provider diese Paket erneut aus eigenem Zwischenspeicher. Dies vermindert für den Provider Traffic, da Fehlerhafte Pakete nicht erneut beim Versender angefragt werden müssen. Da jedoch die Fehlerrate in modernen Netzwerken sehr gering ist, kann man auf diese Funktion getrost verzichten. Frage bei deinem Provider einmal an, ob für deinen Anschluss FastPath aktiviert werden kann. Dann ist diese Fehlerkorrektur abgeschaltet.

Das ist vielleicht leichter gesagt als getan, denn Manche Provider geben vor dies nicht zu kennen, andere (z.B. die rosa eins) lassen sich dies monatlich vergüten... Hoffen wir du hast einen guten Provider...

Also: Nichts geht über ein Kabel zum Router OHNE WLAN dazwischen. Und wenn du FastPath aktiviert bekommst hast du alles getan was möglich ist...

Gruß

Schabersack

Kommentar von regenmeister ,

okay also hilft ein Verstärker nicht wirklich was... Das Problem ist dass ich nicht weiß ob meine Mutter so freundlich ist bei 1&1 anzurufen und zu fragen ( ich bin erst 14 aber ist ja erst mal auch egal... ) wir haben auch einen ziemlich alten Router könnte der auch ein Problem sein? Und ich weiß das LAN besser ist aber das ist in unserem Haus schlecht weil wir dann überall Kabel legen Müssen. Danke für deine Antwort!

Kommentar von Schabersack ,

Wenn Ihr bei eins und eins seid, dann ist dort in der Regel eine Fritzbox bei euch aktiv. Das ist nicht das schlechteste. Versuche hier einmal ein Firmwareupdate zu machen. Dazu musst du dich auf dem Router anmelden. Wenn euer Gerät nun nicht gerade 20 Jahre alt ist wäre ein neues Gerät auch nicht schneller. Anders sieht es aber mit der WLAN Geschichte aus. Da gibt es mitlerweile neue Standards die erheblich schneller sind. Aber auch nicht unbedingt für den Ping. 

Euer Provider hat nur ganz wenige eigene Netzbereiche und mietet die Technik von anderen Providern wie z.B. Telekom. Der Support von 1und1 ist inzwischen wirklich gut. Wenn du eine gute Note mitbringst lass dich von deiner Mutter belohnen - dann muss sie bei 1und1 anrufen und nach FastPath fragen. Tel 0721-9600

Gruß

Schabersack

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten