Frage von CookieAlex01, 58

Kann ich den Schimmel noch essen?

Hey Leute, es gibt ja solchen leckeren essbaren Schimmel Käse. Nur wie merke ich wann er wirklich anfängt zu schimmeln? Kann ich den Essbaren Schimmel irgendwie vom ungesunden unterscheiden? Danke schonmal für alle Antworten :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brunnenwasser, 39

Essbarer Schimmel ist weiß, bei Gorgonzola und Derivaten wie Bavaria Blu ist er auch bläulich. Und es gibt ja noch die Rotkulturen, die aber überhaupt keinen Schimmel darstellen.

Habe noch nie schlechten Schimmel gegessen, man sieht das einfach.

Kommentar von b962662 ,

Das habe ich nicht verstanden. Es gibt Schimmel in alle Farben und die sind alle essbar. Wie erkennt man dann den ungesunden Schimmel?

Kommentar von Brunnenwasser ,

Das ist nun mal die Erfahrung. Der Käse macht es einem sogar einfach dabei. Blauer Schimmel im Käse, weiß + rot ist eine flache Außenschicht. Weiße Gebilde ("Puschel") sind zum Beispiel kein guter Schimmel. Also ab an die Käsetheke und sich die guten zeigen lassen.

Antwort
von saphira2412, 37

Es gibt aber auch blauschimmel Käse der hat dunkleren essbaren schimmel

Antwort
von TorDerSchatten, 39

Der nicht essbare Schimmel ist meist grün oder gelb. Der Schimmel z.B. an Camembert ist rein weiß.

Kommentar von CookieAlex01 ,

Da war ich echt etwas unwissend :D Danke für die schnelle Antwort :-)

Kommentar von b962662 ,

Es gibt aber auch bläulichen und typisch dunkelgrünen Schimmel bei Gorgonzola, Bavaria Blu und Roquefort. Das ist das Ganze schon schwieriger. Was mache ich da?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Bei den von dir genannten Käsen wird der Schimmel über dünne Röhrchen eingebracht. Wenn du den Käse mal ganz genau ansiehst oder mal eine dünne Scheibe (längs) abschneidest, siehst du, daß sich der Schimmel entlang dieser Röhren ausgebreitet hat ode sogar sich in dieser Röhrenform weiter gebildet hat.

Der ungesunde Schimmel, also wenn ein Produkt verdorben, "verschimmelt" ist, breitet sich in runden oder ovalen Flecken aus.

Auf dem verdorbenen Käse müssten dann die typisch plustrigen Schimmelrasen auftauchen, etwa in der Größe eines 5-Cent-Stücks.

Dieser Schimmel kann weiß sein, gelblich, oder grün. Das sieht man, da er oben auf liegt.

Der gute Schimmel von den von dir genannten Käseprodukten hat eine ganz kräftige Farbe und weist nicht diesen fedrigen Rasen auf.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten