Frage von SeletzHD, 55

Kann ich den ram von mein Mainboard wechseln?

Hallo, Ich habe ein Asus p5q pro mainboard, derzeit habe ich 8GB ram kann ich auch auf 16GB ram DDR3 umsteigen LINK: http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-RipJawsX-DDR3-1600-DIMM-... Danke schon mal :)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blackcesar1, 16

Hey,

nein kannst du nicht! :/

Dein Board unterstützt DDR2 bis 1200mhz.

Hier der Link zu deinem Board, da steht auch was geht und was nicht

https://www.asus.com/Motherboards/P5Q_PRO/

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

LG

Blackcesar1

Kommentar von blackcesar1 ,

Ja sollte passen!

LG

Blackcesar1

Antwort
von cooltom13, 20

Solange das mit deinem Mainboard kompatibel ist kannst du es wechseln.

Antwort
von FireCubx, 19

Gar kein Problem! Alles auf dem RAM ist temporär, daher wirst du ihn einfach austauschen können :)

Kommentar von henzy71 ,

Logisch!!! Klar kann ich auf ein Mainboard, welches für DDR2-RAM konzipiert ist, mal locker DDR3 oder gar DDR4 RAM verbauen!! Natürlich nicht!!!!!

Kommentar von FireCubx ,

Natürlich geht das =)

Du kannst nur nicht die volle Leistung ausschöpfen.

Kommentar von HSNG2016 ,

natürlich geht das nicht =)

Du kannst nicht ein DDR2 Ram Riegel in eine DDR3 Schnittstelle tun. http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/fotos/13122911.jpg

Kommentar von FireCubx ,

Schon was von umlöten gehört?

Antwort
von henzy71, 10

Guck ins Handbuch deines Mainboards!!!

Aber wenn ich hier gucke

https://www.asus.com/de/Motherboards/P5Q_PRO/

dort steht:

Dual-channel DDR2 1200/1066/800/667 MHz

also nein, du kannst nicht auf DDR3 umsteigen!!!

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten