Frage von ShaeyBubble, 61

Kann ich den Media Reciver behalten?

Ich habe meine Media Reciver von der Telekom jetzt bestimmt schon 2 Jahre. Ich bezahle montl. 5€ dafür und frage mich jetzt ob ich ihn auch iwann behalten darf. Der Neupreis ist ja damit so gut wie bezahlt über die 2 Jahre . Ich ziehe bald um und würde ihn gerne mitnehmen aber ohne extra wieder eine Flat dazu zu buchen.

Danke für die Hilfe im vor raus.

Antwort
von asdundab, 36

Du musst beim Umzug keinen neuen Tarif abschließen, du kannst deinen alten Tarif mit umziehen und am neuem Wohnort weiterführen, dies musst du über die Hotline ankündigen.

Und nein, der Reciver ist gemietet und gehört der Telekom, kündigst du musst du ihn zurückschicken.

Antwort
von PinguinPingi007, 43

Das muss du mit der Telekom abstimmen. 

Meistens gehört der T-Receiver weiterhin der Telekom, also kannst du ihn nicht mitnehmen.

Bringt dir bei einem neuen Provider sowieso nix.

Bleibst du allerdings bei der Telekom, kannst du den Receiver mitnehmen.

Kommentar von ShaeyBubble ,

Ich bleibe ja bei der Telekom. 
Aber würde ich mir direkt einen neuen kaufen müsste ich nicht direkt eine extra Flat oder einen teureren Vertrag kaufen. 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Dann kannst du ihn natürlich behalten.

Antwort
von uncutparadise, 27

Diese 5 EUR sind Miete zur Nutzung !!! Kannst du deine Wohnung auch mitnehmen, wenn du umziehst? ;-)

Kommentar von ShaeyBubble ,

Das ist so unfassbar schlau. Protzt mit deinem dicken Gehirn bitte woanders. Dumme Sprüche kann ich ja sowas von gut gebrauchen :3

Ein einfaches 'Nein' oder ein Schweigen wären vollkommen ausreichend gewesen.

Aber danken für die große Hilfe. :)

Kommentar von uncutparadise ,

Das hat nichts mit schlau sein zu tun, ich hab einfach gelesen, was ich bei der Telekom unterschrieben habe. Da stand eindeutig etwas von Nutzungsentgelt und ich habe selber noch einmal nachgefragt. Etwas aktiv durch eigene Leben zu gehen, hat nichts mit dicken Gehirnen oder dummen Sprüchen zu tun. Ein Nein hätte dir sicherlich die Frage beantwortet, aber die Hintergründe nicht. Und dann fragst du beim nächsten mal wieder. Aber einfach ein wenig Aggro werden, ist völlig ausreichend, da hast du schon vollkommen recht ;-) viel Spaß noch !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community