Frage von Mictom, 32

kann ich den Kontakt des fahrerairbags nach sitzwechsel überbrücken?

Habe den Fahrersitz meines Renault megane gewechselt weil dieser kaputt war .leider hat der neue gebrauchte Sitz keinen seitenairbag wie der alte Sitz sodass jetzt die Airbag leuchte und Service angezeigt wird. Beim Einbau des Sitzes ist ja jetzt ein kabelkontakt nicht belegt weil ja kein Airbag zum anschließen vorhanden ist. Kann mann den Kontakt überbrücken? Oder was kann ich machen ?

Antwort
von peterobm, 26

würde dies bei einer Vertragswerkstatt erledigen lassen. Manipulation kann ernste Folgen haben

Kommentar von Mictom ,

Werkstatt sagt, ich solle mal im Internet schauen , da soll es einen adapterstecker geben den man aufstecken könne. Sie selber wollen das nicht machen .

Kommentar von peterobm ,

gute Werkstatt, wenn Sie das machen würden, wären Sie im Falle eines Schadens haftbar. 

mit Fehleranzeige am Airbag ist der nächste Tüv nicht machbar

Kommentar von Mictom ,

Eben, das hab ich mir gedacht. Blöd nur dass es echt keinen gebrauchten Sitz in der Region gab welcher den seitenairbag hat. Neuer Fahrersitz laut Werkstatt 600euro . Dieser Preis im Verhältnis zum zustand des Autos ist eigentlich nicht mehr akzeptabel. Aber was kann mann tun ??? Bezüglich anstehenden HU beim TÜV???

Kommentar von ronnyarmin ,

Einen passenden Sitz einbauen. Oder das Auto verschrotten lassen.

Antwort
von raubritter, 10

ja mit einem wiederstand - siehe vox.de autodoktoren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten