Frage von iDubstep1, 42

Kann ich den HyperX Fury RAM mit 1866MHz auf ein Gigabyte H87-HD3 packen?

Habe momentan noch 8GB RAM (Corsair Vengeance 8GB 1600 Mhz) und will auf 16GB aufrüsten. Nun gehe ich davon aus, dass ich aufgrund meines Kühlers nicht alle vier RAM Bänke nutzen kann und will komplett neuen RAM kaufen. Nun ist halt die Frage ob dieser RAM (http://www.amazon.de/HX318C10FBK2-16-Arbeitsspeicher-1866MHz-DDR3-RAM/dp/B00J8E8...) auf mein Mainboard passt.

Danke im Vorraus :)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 33

Passen würde der schon. Allerdings würde der nur max. mit 1600mhz arbeiten. Mehr können CPU und Mainboard nicht.

http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=4516#sp

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 21

Sollte gehen. Kannst im Bios den Ram manuell auf 1866 stellen. So läuft er halt übertaktet. Bei mir, mit meinem G-Skill Ares 1600mhz läuft das perfekt mit 1866mhz. Die Timing sollten auf Auto stehen und evtl das XMP-Profil des Rams aktivieren.

Im schlimmsten Falle, wie schon gesagt, taktet das Bios den automatisch auf 1600 mhz.

Wenn du aber eh mit 1600 laufen lassen willst, gibts eigentlich keinen Grund 1866er Speicher zu holen.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer & PC, 18

Passen wird er logischerweise. Der Chipsatz erlaubt jedoch keine RAM Übertaktungen, von daher wird der RAM automatisch mit den auf dem SPD eingetragenen JEDEC Vorgaben (verm. auf maximalen 1600MHz wie vorm Mainboard max unterstützt) laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten