Kann ich den Handel mit binären Optionen üben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

klar gibt es diesbezüglich Demokonten. Einen bestimmten Anbieter kann und will ich Dir nicht nennen, um keine Werbung zu machen / jemanden zu bevorzugen - aber es gibt genügende Anbieter, die auch Demokonten anbieten.

Ich möchte Dir aber mitteilen, dass Du Dich erstmal mit der gesamten Thematik befassen solltest, weil das sonst ein teurer Spaß werden könnte.
Viele fahren auf Demokonten ernorme Gewinne ein und machen eine super gute Performance.
Wenn Du aber dann mal auf einem Echtgeld-Konto handeln solltst, dann wirst Du merken, dass das alles doch nicht so einfach ist. Denn Deine Psyche spielt nicht so super mit, wie auf dem Demokonto.
Auf dem Demokonto handeln viele emotionslos, ohne Disziplin, ohne feste Strukturen, ohne richtiges Risk- and Moneymanagement.

Bei einem Echtgeld-Konto wird man aber dann auf einer Achterbahnfahrt voller Emotionen mitgenommen, wenn man noch keine Erfahrungen hat. Soll ich die Position doch lieber glattstellen und in die andere Richtung handeln? Oh, schon 10% Verlust! Aber ich habe die Hoffnung, dass es sich noch dreht und für mich läuft! Man, jetzt hab ich heute nur Verluste gemacht...Jetzt erhöhe ich mal die Position - vielleicht kann ich dann heute noch meine Verluste ausgleichen! etc. etc. etc....

Das sind typische Anfängerfehler. Man sollte seine Emotionen im Griff haben beim Traden. Disziplin haben. Eine klare Strategie haben und ein gutes Risk - and Moneymanagement. Wann steig ich ein? Und ab wieviel Gewinn geh ich raus? Bei wieviel Verlust schließe ich die Position sofort?

Wie Du merkst, dass alles muss mit guter Strategie erfolgen und Disziplin.
Auch die Chartanalyse ist sehr, sehr wichtig für den Markt. Aufwärts- und Abwärtstrends, Unterstützungen, Widerstände usw. usw.
Gleichzeitig ist aber auch die fundamentale Analyse wichtig. Aber auch muss man beim Traden wichtige Termine beachten oder Ereignisse, die sich auf den Markt auswirken könnten.

Und es gibt noch so, so viele weitere Aspekte / Punkte, die noch sehr, sehr wichtig sind. Es ist so vieles wichtig, damit man erfolgreich traden kann. Demnach sollte man sich diesbezüglich vorher erkundigen / informieren, wie man das auf am Besten anstellt. Vor allem ist aber auch die eigene Psyche / Disziplin ausschlagebend für Dein Erfolg. Angst, Mut, Gier.... Das alles hat was mit dem Traden zu tun - das wirst Du denke ich noch merken.

Alles Gute und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du unbedingt Geld verlieren wills, musst Du mit binären Optionen Wetten eingehen, bei denen der Anbieter gegen Dich wettet.

3x darfst Du raten, wer überwiegend die Wette gewinnt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrokerJohny
05.08.2016, 12:06

Mal wieder einer der keine Ahnung hat. Ich halte von Binärenoption nichts. Aber wenn man die handelt wie man es sollte/müsste hat es nichts mit Wetten zu tun. Aber wenn man die so handelt lohnt es kaum weil ich mit CFD´s deutlich mehr Geld machen kann.

Binäreoption haben so ein schlechten Ruf weil eben die Leute es nicht können und eben Wetten.

0

Die Demokonten gibt es, aber die sollen Dich nur "anfixen".

In der Praxis stellt der Handel mit binären Optionen ein gewaltiges Risiko dar das gesamte Vermögen komplett zu verlieren.

Ich würde mir das an Deiner Stelle sehr gut überlegen das Risiko einzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei 24option alles verloren! Finger weg! Nicht einlullen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung