Frage von Ray1975, 45

Kann ich den Betrag der bei einem P-Konto auch nach einem Jahr nicht an Gläubiger abgeführt wird freischalten lassen, so dass ich darüber verfügen kann?

Antwort
von MoLiErf, 28

Das kannst du nicht.... von einer Bekannten weiß ich das du selber die Summe an den "Gläubiger" überweisen musst. Die Bank macht das nicht von sich aus. 

Gehe zu deiner Bank und bitte sie die Summe an den Gläubiger zu überweisen. Nur so bist du die Schulden los. 

Die Geldsumme die "eingefrohren" ist- bleibt es  wenn Du nicht handelst. 

Kommentar von Ray1975 ,

Die Geldsumme wurde ja schon abgeführt an den Gläubiger, jedoch kam der Betrag wieder zurück mit dem Vermerk, dass keine Pfändung vorliegt.......

Kommentar von MoLiErf ,

Dann nimm dieses Schreiben und gehe zu Deiner Bank und bestehe darauf das das geklärt wird. Nur mit der Bestätigung des Gläubigers kann die Bank das eingefrohrene Guthaben zurück buchen.

Antwort
von Marshall7, 18

Ist schon seltsam ,normaler wird das von der Bank überwiesenan den Gläubiger ,frag mal bei deiner Bank nach ,was da los ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community