Frage von mauri89, 48

kann ich den arzt verklagen der mich heim geschickt hat mit schweren innerlichen blutungen?

hallo ich hab mal eine frage und zwar bin ich ins krankenhaus wegen schweren innerlichen blutungen. der arzt meinte dann zu mir das er mich auf risiko mal wieder heim schickt und das er keine offene wunde im enddarmbereich fühlen konnte. als ich zuhause angekommen bin musste ich sofort wieder auf die toilette da sich das blut im magen gestaut hat. Selbst die tamponage wurde durch den druck wieder rausgeholt. ich war bereits vorher 6-8 mal auf toilette um blut auszuscheiden und dann nochmal im krankenhaus bevor dieser arzt kam. ich hatte nun etwa die hälfte von meinem blut verloren und mein kreislauf war so geschädigt das ich nichtmal mehr laufen konnte oder sonstiges. wir mussten dann den krankenwagen rufen da ich mich nicht mehr bewegen konnte um zurück ins krankenhaus zu kommen. der arzt war bereits rentner und ich sollte noch anmerken das die blutungen bereits 1-2 std anhielten bevor ich das erste mal im krankenhaus war

kann man einen solchen arzt verklagen und lohnt sich sowas dann?

Antwort
von LeroyJenkins87, 25

Auch mir scheint diese Geschichte etwas komisch. Aber egal:

Klar kannst du einen Arzt verklagen (wie jede andere Person auch). Dann muss festgestellt werden, ob ein Schaden durch eine falsche Behandlung bzw. Beurteilung entstanden ist. Wenn dies der Fall ist, gibt es eigentlich zwei Möglichkeiten:

1. Der Arzt hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Dann wird dieser eigentlich bestraft ggf. inkl. Schmerzensgeld.

2. Da die Medizin keine exakte Wissenschaft ist, können auch da Fehler passieren. Dafür hat ein Arzt im Normalfall eine Kunstfehlerversicherung.

Antwort
von mauri89, 7

operiert wurde ich aber von einem anderen arzt in einer tagesklinik und nach 5 tagen kamen dann die blutungen und ich konnte nicht mehr zu dem arzt gehen der mich auch operiert hat

der arzt im krankenhaus also der rentner kam irgendwann um 2 Uhr nachts nach der operation und meinte dann nur zu mir das ich mehrere risse im enddarm hatte und er sie nicht fühlen konnte. das wars keine entschuldigung garnichts und dann hat er sich direkt wieder umgedreht und ist gegangen. er meinte noch das er kein blut gespürt hat obwohl ich gesagt hatte das ich grad vor 30 sekunden in den stuhl neber ihm noch blut ausgeschieden habe

Antwort
von LiselotteHerz, 22

Wie kann denn ein Krankenhausarzt Rentner sein?

Und das gibt es nicht, dass der Arzt sagt: Auf Risiko schicke ich Sie mal wieder heim.

Nur man selbst kann sich auf eigene Verantwortung entlassen. Da muss man entsprechend etwas unterschreiben, hast Du das gemacht?

Entweder Du hast Dich falsch ausgedrückt oder hier stimmt was nicht. lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Haben die keine Sonographie gemacht? Kein MRT? Hattest Du Darmblutungen?

Sollte nichts dergleichen gemacht worden sein und sie haben Dich wirklich einfach nach Hause geschickt, kannst Du natürlich das Krankenhaus verklagen.

Kommentar von mauri89 ,

ja hatte darmblutungen wegen der Operation und nein die haben garnichts gemacht. er hat seinen finger in mein gesteckt und es kontrolliert

Antwort
von mauri89, 12

vielen dank für die antworten

ich habe das von einem angestellten gehört das er bereits rentner sei aber das krankenhaus hat ihn zurückgeholt da sie ihn brauchen :) er hat sogar einen spitznamen im kranknehaus der nicht so lieb ist

und nein ich habe mich nicht selbst entlassen er meinte noch das er mich ruhig heim schicken kann und wenn die blutung nicht stoppt innerhalb von 30-60 min dann soll ich zurückkommen. wie gesagt bin zuhause angekommen und habe dann direkt nochmal etwa 1,5 liter blut verloren meinten die sanitäter vom krankenwagen

vielleicht sollte ich noch sagen das ich eine operation hatte an den hämorriden und es kann nunmal vorkommen das jemand starke blutungen danach bekommt

Antwort
von quinann, 26

Gegen Ärzte kommt man allgemein schlecht an. Aber du gehörst ins Krankenhaus, das kann man nicht so lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten