Frage von maya003, 12

Kann ich dem GartenrotschwanzWeibchen bei derBrutpflege helfen?

HALLO, BEI MIR BRÜTET DER GARTENROTSCHWANZ. DAS MÄNNCHEN HAT SICH WÄHREND DER BRUTZEIT ÜBERHAUPT NICHT UM DAS WEIBCHEN GEKÜMMERT SO WIE ICH ES SONST NATÜRLICH VON DEN MEISEN UND ANDEREN GEWOHNT BIN. HEUTE MÜSSEN DIE JUNGEN GESCHLÜPFT SEIN, DENICHT SIE FLIEGT OFT HERAUS UND WIEDER HEREIN. DAS MÄNNCHEN HIEL,T SICH EIGENTLICH DIE GANZE ZEIT HIER IN DER UMGEBUNG AUF ,iICH HABE ES ZWAR NICHT IMMER GESEHEN,ABER DEN HERRLICHEN GESANG GEHÖRT.SEIT GESTERN HÖRE ICH NICHTS MEHR UND DAS WEIBCHEN HAT AUCH GANZ DOLL NACH IHM GERUFEN:-(( HOFFENTLICH IST IHM NICHTS ZUGESTOßEN. ...!!?? IN DER N ACHBARSCHAFT GIBT ES VIELEI KATZEN UND ELSTERN :-( SIE SCHAFFT ES DOCH NICHT AUF DAUER MEHRERE JUNGVÖGEL ALLEINE ZU FÜTTERN,ODER KOMMT DAS MÄNNCHEN VIEL,EICH DOCH NOCH?? WIE KANN ICH HABE DEM WEIBCHEN HELFEN? SCHALEIDER MIT WÜRMERN ODER INSEKTEN HINOVELLEN? ...UND WELCHER?

ÜBER SCHNELLE ANTWORTEN WÜRDE ICH MICH FREUEN !

Antwort
von Hexe121967, 7

Lass die Tiere in ruhe, die kommen schon klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community