Frage von Sandwich3D, 49

kann ich das win 10 upate (gestern abend) rückgängig machen?

seit dem ich dieses blöde update gemacht habe von win 8.1 auf win 10 ist mein laptop total langsam. Vorher war es in gut 5 sek nach dem einschalten einsatzbereit, jetzt braucht es eine gefühlte ewigkeit bis der mist alles geladen hat. Ist das normal? Kann ich das irgendwie rückgängig machen?????

Antwort
von Agronom, 49

Also bei mir hat das Upgrade von Win 7 auf 10 nichts an der Geschwindigkeit geändert. Ist aber auch so schwer zu sagen woher das kommen könnte.

Zum Rückgängig machen probiere mal diese Schritte:

- Rufen Sie das Startmenü auf und klicken Sie auf "Einstellungen".

- Wählen Sie "Update und Sicherheit" aus und klicken Sie auf "Wiederherstellung".

- Hier klicken Sie unter "Zu Windows 8.1 zurückkehren" oder "Zu Windows 7 zurückkehren" auf "Los geht’s" und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Wenn das nicht geht hilft wohl nur das alte neu zu installieren.

Antwort
von Denno2015, 40

Es gibt eine Downgrade Funktion innerhalb von Windows 10. Die ist aber Mist. Bei mir haben danach die Maus und die Tastatur garnicht mehr funktioniert. Ich musste alles komplett neu aufsetzen danach.

Antwort
von benadar, 40

Es kann sein, dass das Ding noch Updates verarbeitet hat. Das passiert immer nach einer Neuinstallation und kann sich über mehrere Neustarts hinziehen.
Alle Umstellungen, die ich bin jetzt gemacht habe, liefen problemlos. Aber Zeit kostet es immer, bis es fertig ist. Bei mir läuft Windows 10 wesentlich flinker als Win 7 und absolut problemlos. Obwohl mein Laptop offiziell nicht für 10 geeignet ist und ich alles mit 8.1-Treibern installiert habe. 
Wir kommen eh nicht drumherum, es sei denn wir flüchten zu Apple oder Linux.

Antwort
von egglo2, 33

Normal ist es nicht! Bei mir ist es deutlich schneller als vorher.

Wie hast du denn das Upgrade gemacht?

Kommentar von egglo2 ,

Hier der Pfad "PC-Einstellungen">>>"Update und Sicherheit">>>"Wiederherstellung">>>"Los geht´s"

Antwort
von Sandwich3D, 36

lag wohl nicht an win 10, hab es nochmal probiert und jetzt geht es wieder wie vorher

Antwort
von reaxone, 20

Kurz und knapp:

Google --> Windows 10 Downgrade Windows 8.1

Antwort
von techniker68, 29

Ich habe selber ein nagelneues Notebook gekauft Das hat Win 10. Wundert Dich nicht, dass man das "umsonst" bekommt? Das ist das perfekte System, um auspieoniert zu werden. Ich selber bin noch auf win 7. Ich denke, das richtige System für meinen PC. Win 10 wird einem so angepreist. Umsonst. Ich traue dem System nicht.

Allles kann damit auspienoniert werden. Irgend jemand muss fas Program bezahlen. Nichts ist umsonst. Win 10......... Nein Danke.

Kommentar von Benutzer187 ,

Man kann das aus machen das die Infromation bekommen.

Kommentar von benadar ,

Das ist soweit richtig. MS "verschenkt" Windows 10?!? Niemals! MS hat noch nie was verschenkt! Wir zahlen alle mit unseren Daten.
Damit lebt man solange, bis man wenigstens die offensichtlichsten Kanäle, über die Win 10 "nach Haus telefoniert" zugestopft hat. Dazu gibts inzwischen  recht gute Tools. Aber dafür läuft das System ziemlich gut und problemlos, jedenfalls auf den Maschinen, die ich bisher eingerichtet habe. Also auch bei mir! Ich werde weiter damit arbeiten. Es ist eine Illusion zu glauben, wir hätten eine Chance uns vor Spionage zu schützen.

Antwort
von BischDuReal, 29

Ich hab Win10 und muss sagen,ich bin damit zufrieden mein PC ist nicht sehr jung.Aber ist in ca. 7sek einsatzbereit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten