Kann ich das unbefallene Toast essen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei leichtem Schimmel kann man das eigentlich essen, aber ob das der Magen eines 1. Welt Menschen vertragen kann weiß ich nicht, sollte aber kein Problem sein (eigentlich).

Dort wo du klar und deutlich sehen kannst, das es sich um Schimmel handelt, solltest du es belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist ist die ganze Packung schon unsichtbar durchzogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirf die  ganze Packung weg. Auch wenn du es noch nicht siehst, sind trotzdem schon mikriskopisch kleine Schimmelfäden überall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht. Nur weil du den Schimmel noch nicht siehst heißt das nicht das er nicht da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nei, das würde ich eher nicht, der Sicherheit halber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich nicht machen. es können schon Schimmelsporen auf allen Scheiben sein. ohne das man den Schimmel sieht. Man soll zwar nicht immer Lebensmittel wegschmeißen nur wen das MHD abgelaufen ist aber bei Schimmel sollte man sie doch entsorgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser nicht. Schimmelsporen können  auch dort schon vorhanden sein. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell muss ich NEIN sagen, da die Schimmelsporen schon überall in der Packung sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell schon aber ich würde es nicht machen da es sein kann dass die Sporen auf dem anderen Toast drauf sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bei Brot auf jeden fall alles wegwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht tun. Einige Schimmelkrümmel/-stückchen könnten sich gelöst haben und auf das unbefallene Brot gefallen sein, auch wenn man das nicht unbedingt sehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung