Kann ich das überhaupt ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

meinst Du a²b? Dann ist (a²b)^6=a^12*b^6.

Du kannst es aber auch so stehenlassen, wie es ist, also (a²b)^6. Viel gewonnen hast Du durch die Auflösung der Klammer nicht, es sei denn, der Term ist Teil einer größeren Rechnung, in der noch irgendetwas mit a^12*b^6 auftaucht, so daß Du hier zusammenfassen könntest. Der einzige Vorteil des Ausmultiplizierens wäre, wenn Du nach a oder b differenzieren müßtest. Das wäre so ein wenig einfacher.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kannst du offensichtlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung