Kann ich das Tablet zurück geben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte auch Probleme mit einen ASUS-Smartphone. Die dürfen 3 mal nachbessern. Also 3 mal einschicken, damit ASUS das repariert. Erst dann kriegst Du Scheinchen zurück. Die Leute am Tresen haben keinen Einfluß auf diesen Vorgang.

Da das gesetzlich so vorgeschrieben ist, nutzen die den Spielraum auch aus. Ich musste also etwa 3 Monate mit diesem Scheissding rumfummeln, jedesmal Daten übertragen, löschen usw.. Danach habe ich erst das Geld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das Ding bereits nach zwei Tagen gezickt hat, warum hast du denn bis heute gewartet? es ist fast ein Monat vergangen. Rückgabefrist beträgt zwei Wochen. Jetzt fällt es unter Garantie - also wird es repariert. Du kriegst kein Geld und kein anderes Modell 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennyorwhat
20.01.2016, 22:52

hatte verdammt doofe Schichten! :/

0

Ja natuerlich kannst du es reklamieren, aber ich glaube du wirst kein Bargeld zurueckbekommen, sondern Umtausch bzw. Reperatur (besteh auf Umtausch.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise wird es zur Reparatur geschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld bekommst du nicht wieder.
Wenn du Glück hast bekommst du es 1:1 umgetauscht. Oder es wird eingesendet und repariert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung