Frage von Verzweifelt1802, 68

Kann ich das so an meine Ex Senden?

Hey :)

Du Fragst dich bestimmt wieso ich mich plötzlich bei dir melde, nun Ja das Liegt daran das ich dich vermisse ( 101% Freundschaftlich ) Ich möchte dich nur wissen lassen, das ich 1. Das Jetzt gar abschließen möchte, und ich dafür bereit bin das aufzubauen was mir am meisten fehlt... Die Freundschaft mit dir Ja ich weiß es wäre besser wenn ich dich jetzt Nicht angeschrieben hätte, da du mit mir wahrscheinlich nichts mehr zutun haben möchtest... Aber ich möchte das du weißt, das ich das Gefühl habe über das alles hinweg zu sein...

PS: Wie geht es dir den so ? geht es dir gut ?

Und Ja ich weiß ich habe sch gebaut und ich bin alleine für die aktuelle Situation verantwortlich....

Punkt ist Ich vermisse einfach ne Bestimmte Zeit März 2015 bis Januar 2016... Ich möchte nur wieder alles so wie es mal war :( Spaß haben quatschen usw... Einfach nur die Freundschaft genießen.

PS: haben wegen mir seit knapp 3 Wochen kein Kontakt mehr

Antwort
von thuum, 18

Hallo Verzweifelt1802,

ob du das so abschicken möchtest/kannst, kannst du nur für dich allein entscheiden. Ich weiß nicht, wie sehr dir die Community hier weiterhelfen kann, da wir deine ehemalige Freundin nicht kennen und einschätzen können.

Ich würde eventuell Rechtschreibfehler korrigieren und noch einmal die Zeichensetzung (aufgrund von Lesbarkeit etc.) überprüfen. Sind jetzt keine wilden Sachen, aber wenn du da noch mehr darauf achtest, erweckst du den Eindruck, dass es dir wirklich wichtig ist.

Außerdem würde ich eventuell einige Sätze herausnehmen wie z.B. "Ja ich weiß es wäre besser wenn ich dich jetzt Nicht angeschrieben hätte, da du mit mir wahrscheinlich nichts mehr zutun haben möchtest". Es doppelt sich irgendwie sehr mit deinen ersten Sätzen und könnte auf deine Ex-Freundin so wirken, als wolltest du dich in die 'Opferrolle' zwängen und um Mitleid betteln - ich weiß, dass das wahrscheinlich von dir nicht so gemeint ist, aber es könnte so rüberkommen. Ich finde, dass diese Sätze nicht nötig sind. Was du willst/deine Gefühlslage kommt auch so rüber.

Aber wie gesagt, wie/ob du das jetzt genau machen willst, bleibt dir überlassen. Da gibt es kein Richtig und kein Falsch.

Ganz liebe Grüße und viel Glück! (:

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

Ok vielen dank für den Tipp :)

Kommentar von thuum ,

Bitteschön! :) Ich hoffe, dass bei euch wieder alles in Ordnung kommt. 

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

hoffe ich auch 

Antwort
von Daaano12, 29

Mach dich nicht selber schlecht indem du schreibst "Hätte besser nicht schreiben sollen"

Als Kerl denk ich mir dann immer: Ja, warum schreibst du dann?

Also lass das unbedingt weg, das kommt einfach selbstbewusster und lockerer, du machst dich find ich sonst selbst zum Opfer :D

Aber würde erstmal nur anschreiben ganz normal und fragen wie es ihm geht, dann siehst du auch erstmal wie er auf dich reagiert :)

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

Ok :) dann lass ich das mal raus... PS: Ich Männlich sie Weiblich xD 

Kommentar von Daaano12 ,

Hahaha oh entschuldige, ja aber kommt ja auf das selbe hinaus :D

Kommentar von Verzweifelt1802 ,

macht nichts... Stimmt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community