Frage von xsunshine98, 36

Kann ich das noch schaffen Abi/Ausbildung?

Ich geh seit Ende Januar nicht mehr zur Schule aus gesundheitlichen gründen (bin Grad dabei mein Abi nachzuholen, also bin noch im ersten Jahr) und weiß auch nicht mehr was ich machen soll.. denn ich würde gerne eine Ausbildung anfangen aber damit bin ich schätze ich schon zu spät .. meine Frage ist jetzt ob ihr denkt, dass ich das noch schaffen kann sodass ich nächstes Jahr wenigstens mein Fach Abi kriege und dann in die Ausbildung kann oder ob ich es noch Schaffen könnte eine Ausbildung für dieses Jahr zu finden?

Für alle antworten bedanke ich mich schon mal im voraus :)

Antwort
von TheKadylein, 19

Also wegen Ausbildung musst du es versuchen.
Mach Bewerbungen fertig und schick sie los.
Mit ein wenig Glück findest du nochwas, ansonsten versuch es für nächstes Jahr damit.

Kommentar von xsunshine98 ,

Hm okay danke.. das ding ist halt nur wenn ich keine Ausbildung finde muss ich weiterhin zur Schule aber wenn ich das auch nicht schaffe? Weil bin gar nicht mehr mit gekommen mit allem :/

Kommentar von TheKadylein ,

Falls das mit der Schule nicht hinhauen sollte, mach doch ein Fsj, dann ist dein Lebenslauf dann auch nicht leer und du machst was.

Antwort
von DODOsBACK, 13

Krieg deine Krankheit in den Griff! Bist du krankgeschrieben? Warum? Wie lange? Sowohl Schule als auch Ausbildung werden nach der langen Fehlzeit extrem stressig für dich sein - also sorg dafür, dass du das auch durchhältst!

Egal, was du machen willst - mach es richtig! Du holst jetzt das Fachabi nach, wenn du diesen zweiten Versuch auch noch abbrichst, gibt es keinen dritten! Dasselbe gilt für die Ausbildung!

Wenn du momentan nicht belastbar bist - lass dich behandeln! Hol dir Unterstützung! Du kannst es dir nicht mehr leisten, nach dem Motto "Weg des geringsten Widerstandes" oder "Versuch und Irrtum" durchs Leben zu eiern!

Kommentar von xsunshine98 ,

Ich weiß das es eigentlich nicht richtig ist so viel zu fehlen aber ich will ab Montag wieder zur Schule und alles geben, Ich hab nur Angst das ich es wieder nicht schaffe :(

Kommentar von DODOsBACK ,

Wichtig ist doch, warum du fehlst! "Faulheit" kann man überwinden, Grippe oder Magen-Darm kuriert man aus, ein gebrochenes Bein verheilt. Wenn du aber Ängste, Depressionen usw. hast, wird das ohne Behandlung nicht besser!

Lüg dir nicht in die eigene Tasche. Glaubst du wirklich, dass deine "Krise" jetzt dauerhaft überwunden ist?

Lass dich lieber einmal richtig behandeln - und zieh dein Ding danach konsequent durch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community