Frage von nutzlosermensch, 75

Kann ich das Geld annehmen?

Ich mache seit August eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Bis einschließlich September habe ich auch nebenbei auf 450 € Basis gejobbt. Nun hat mir mein Minijobarbeitgeber noch Urlaubsgeld ausgezahlt.

Ist das unabhängig zu betrachten von meinem jetztigen "Hauptjob"? Also dar ich das Geld annehmen?

Antwort
von absolutions, 75

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0\_Home/01\_mj\_im\_gewerblichen\_bereich/18\_...

also 449 x 12 = ca.5400 im jahr.. und die sind steuerfrei.. weihnachtsgeld wird leider auch angerechnet.wieviel verdienst du mtl ca?so wie ich sehe bis september hattest du diesen minijob.das wg darfst du dann behalten und musst es nicht versteuern.

Kommentar von nutzlosermensch ,

im M;onat ausgezahlt 600 knapp.

Kommentar von absolutions ,

also mitsamt dem WG im september. und in den monaten vorher lagst du unterhalb dieser grenze?

Kommentar von nutzlosermensch ,

mit dem minijob+ der Ausbildungsvergütung + Urlaubsgeld bin ich dann bei 6322.

Kommentar von absolutions ,

das wirst du leider versteuern müssen, weil du oberhalb der grenze liegst.am besten machst du dich beim FA kundig.

http://www.steuerklassen.com/minijob/minijobs/

Kommentar von nutzlosermensch ,

Das ist aber mein Jahreseinkommen. Nicht nur das aus dem minijob. Ich bin informiert, dass man erst ab 8000€ Jahreseinkommen versteuern muss.

Kommentar von nutzlosermensch ,

nurMinojob Einkommen dieses Jahr von 4050 €

Kommentar von absolutions ,

das ist dann allerdings steuerfrei und du darfst alles behalten, ohne es bei der steuererklärung anzugeben.

Kommentar von absolutions ,

aber hier gehts um den minijob,  nebenbei

Kommentar von nutzlosermensch ,

ja,ich glaube wir haben aneinander vorbeigeredet:D

Aber danke dir für die Links:)

Kommentar von absolutions ,

das glaube ich auch. hoffe es hat geholfen :-)

aber jetzt ist alles klar

Antwort
von kevin1905, 10

Klar.

Antwort
von danke5, 51

Ja, natürlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community